+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Rhetorik des Sebastian Kurz. Was steckt dahinter - Manipulation oder Redehandwerk? Körpersprache verbessern, in Diskussionen überzeugen und Rededuelle gewinnen. Analyse mit dem 4mat-System

Buch von Thomas W. Albrecht

90894267
Zum Vergrößern anklicken

22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90894267
Im Sortiment seit:
23.08.2019
Erscheinungsdatum:
18.08.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Albrecht, Thomas W.
Verlag:
Goldegg Verlag GmbH
Goldegg Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
293
Gewicht:
523 gr
Beschreibung
Die Macht der politischen Rede. Wie Sebastian Kurz seine Rhetorik zum politischen Erfolg nutzte



Der ehemalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz machte eine politische Blitzkarriere. In Medien, ob Funk oder Fernsehen, tritt er erfolgreich auf. Er ist eloquent, schlagfertig und beeindruckt in jeder politischen Diskussion. Was steckt dahinter?

Thomas Wilhelm Albrecht, international anerkannter Rhetorikcoach und Redner, erläutert an vielen praktischen Beispielen die Brillanz der Rhetorik von Sebastian Kurz. Der österreichische Politiker greift dabei auf das 4mat-System der Rhetorik zurück. Wie Sie als Leser diesen Rhetorikstil selbst nutzen können, erläutert und analysiert der Autor ausführlich und praxisnah an Redebeispielen.

Zwischen ausgefeiltem Redehandwerk und Manipulation: mit welchen Sprachmitteln werden in der Politik Debatten gewonnen? Wie werden Botschaften zielgenau in den Medien platziert?
Die subtile Wirkkraft der Körpersprache: wie nonverbale Kommunikation zum politischen Erfolg beiträgt
Die Wirkkraft der Emotionen: wie gelungene Rhetorik das Publikum über Gefühle anspricht
Der Unterschied zum politischen Gegner: wie Sebastian Kurz politische Debatten dank seiner Rhetorik gewinnt



Lernen von den Profis - mit diesen Tipps verbessern Sie Ihre Redekunst!



Sebastian Kurz beherrscht die politische Rhetorik. Die scharfe Analyse von Thomas Wilhelm Albrecht erläutert das rhetorische Handwerkszeug auf allen Ebenen. Das Buch zeigt den Wählern und Journalisten die Erfolgsfaktoren der Blitzkarriere des jungen österreichischen Politikers und die Schwächen seiner politischen Gegner auf. Schließlich bekommen Sie als Leser praktische Ratschläge zur Verbesserung der eigenen Rhetorik und des öffentlichen Auftritts. So werden Sie eloquent, schlagfertig und tonangebend in Diskussionen - sei es im politischen Bereich, privat oder im beruflichen Umfeld. Nutzen auch Sie die Macht der Worte für Ihren persönlichen Erfolg und treten Sie souverän und wortgewandt in allen Bereichen Ihres Lebens auf!
Information zum Autor
Nach seiner Karriere als Führungskraft eines Großkonzerns wandte sich Thomas Albrecht den Themen Kultur- und Wertewandel in Unternehmen und Gesellschaft zu. Für seine treffsicheren Analysen setzt der Unternehmer auf eine gelungene Kombination bewährter Ansätze der Psychologie, sowie aus NLP 4.0, Hypnotherapie und Spiral Dynamics. Der Experte für Unternehmenskultur begeisterte bereits weit über 10.000 Menschen mit seinen spannenden Vorträgen und Seminaren.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt

Vorwort 3

Das unterscheidet Sebastian Kurz von seinen politischen Gegnern 17

Was wir daraus für uns lernen können 33

Analyse von Sebastian Kurz' Reden 34

Analysen von Reden seiner Mitbewerber 57

Die Macht der Sprache 88

Non-Verbale Kommunikation wirkt 121

Motivations/Informations-Inventory (MII) 125

Spiral Dynamics 141

Der Autor
Bilder