+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bösland

Taschenbuch von Bernhard Aichner

90806364
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90806364
Im Sortiment seit:
07.08.2019
Erscheinungsdatum:
12.08.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Aichner, Bernhard
Verlag:
btb Taschenbuch
btb
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
445
Abbildungen:
1 schwarz-weiße Abbildungen
Gewicht:
359 gr
Beschreibung
"Ein sehr spannender und vor allem sehr eigenwilliger Thriller." Sebastian Fitzek

Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein dreizehnjähriger Junge schlägt sieben Mal mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese Geschichte im Verborgenen, bis sie plötzlich mit voller Wucht zurückkommt und alles mit sich reißt: Der Junge von damals mordet wieder...
Information
. »Ein sehr spannender und vor allem sehr eigenwilliger Thriller.« (Sebastian Fitzek)
. Neu im Taschenbuch: Der Bestseller von Österreichs Superstar des Thrillers.
. »Und dann ist da noch dieser glasklare, völlig unverwechselbare Aichner-Sound, der schon nach wenigen Seiten süchtig macht. Lesen!« (Melanie Raabe, Autorin des Bestsellers "Der Schatten")
. »Ungewöhnlich und psychologisch extrem faszinierend.« (BRIGITTE)
. »Schwebt wie ein Schmetterling, das Buch, und schlägt zu wie Muhammad Ali." (DIE WELT)
. SPIEGEL-Bestsellerautor. Weltweit erfolgreich.
. Eine Lizenz aus dem btb Verlag.
Information zum Autor
Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017.

Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Die Romane wurden in 16 Länder verkauft, u.a. auch nach USA und England. Mit BÖSLAND schloss er 2018 an seine internationalen Erfolge an.
Bilder