+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Zivilprozessordnung - ZPO

mit Einführungsgesetz, Unterlassungsklagengesetz, Schuldnerverzeichnisführungsverordnung, Gerichtsverfassungsgesetz mit EinführungsG (Auszug), Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung (Auszug), Rechtspflegergesetz, Gerichtkostengesetz (Auszug), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (Auszug), Justizvergütungs- und -entschädigungsG - 300 - 14718941

90679918
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90679918
Im Sortiment seit:
19.07.2019
Erscheinungsdatum:
08/2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
61. Auflage von 2019
61. überarbeitete Auflage
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Recht
Sonstiges
Seiten:
833
Reihe:
dtv-Taschenbücher Beck Texte (Nr. 5005)
Gewicht:
509 gr
Beschreibung
Zivilprozessordnung mit Gerichtsverfassungsgesetz, Rechtspflegergesetz, Gerichtskostengesetz (Auszug), RVG (Auszug), Unterlassungsklagengesetz und der VO (EU) Nr. 1215/2012
Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gottwald

Inhalt:
Zivilprozessordnung mit EinführungsG, Gerichts-kostenG (Auszug), GerichtsverfassungsG (Auszug) mit EinführungsG (Auszug), Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung (Auszug), Internationales FamilienrechtsverfahrensG, Justizvergütungs- und entschädigungsG, MediationsG, RechtspflegerG, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (Auszug), SchuldnerverzeichnisVO, UnterlassungsklagenG, Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, VO (EG) über die gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung in Zivil- und Handelssachen, VO (EG) über die Zuständigkeit und Vollstreckung in Ehesachen.

Zur 58. Auflage (Rechtsstand: 13. Januar 2017):
Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere die Änderungen durch
. das Gesetz zur Änderung des Sachverständigenrechts und zur weiteren Änderung des FamFG sowie zur Änd. des SGG, der VwGO, der FGO und des GKG
. das Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 655/2014 sowie zur Änderung sonstiger zivilprozessualer, grundbuchrechtlicher und vermögensrechtlicher Vorschriften und zur Änderung der Justizbeitreibungsordnung (EuKoPf-VODG)

Neu aufgenommen wurde die Verordnung (EU) Nr. 655/2014 zur Einführung eines Verfahrens für einen Europäischen Beschluss zur vorläufigen Kontenpfändung im Hinblick auf die Erleichterung der grenzüberschreitenden Eintreibung von Forderungen in Zivil- und Handelssachen.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren