+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die kleine Patisserie in Paris

Taschenbuch von Julie Caplin

90679551
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90679551
Im Sortiment seit:
19.07.2019
Erscheinungsdatum:
23.07.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
The Little Paris Patisserie
Autor:
Caplin, Julie
Übersetzung:
Steen, Christiane
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
ROWOHLT Taschenbuch
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
400
Abbildungen:
Mit 1 4-farbige Karte (Umschlaginnenseite)
Gewicht:
350 gr
Beschreibung
Eine charmante Liebesgeschichte für Romantiker, Paris-Liebhaber und alle, denen Schokolade zum Frühstück nicht genug ist: sympathische Figuren, warmherziger Humor und viel Lokalkolorit.
Schon immer wurde Nina Hadley von ihren drei großen Brüdern bevormundet. Deshalb kann die junge Kellnerin ihren Koffer gar nicht schnell genug packen, als sie die Chance erhält, für einen Job nach Paris zu ziehen. In einer Patisserie in der Nähe von Sacré-Coeur soll sie Backkurse geben. Nur mit dem arroganten Besitzer Sebastian hat Nina nicht gerechnet: Seine Petits Fours und Macarons sind legendär. Sein Charme und seine intensiven Augen leider auch. Denn er ist der beste Freund von Ninas jüngstem Bruder Nick. Und noch immer bekommt Nina in seiner Gegenwart weiche Knie ...
Information
Schon immer wurde Nina Hadley von ihren drei großen Brüdern bevormundet. Deshalb kann die junge Kellnerin ihren Koffer gar nicht schnell genug packen, als sie die Chance erhält, für einen Job nach Paris zu ziehen. In einer Patisserie in der Nähe von Sacré-Coeur soll sie Backkurse geben. Nur mit dem arroganten Besitzer Sebastian hat Nina nicht gerechnet: Seine Petits Fours und Macarons sind legendär. Sein Charme und seine intensiven Augen leider auch. Denn er ist der beste Freund von Ninas jüngstem Bruder Nick. Und noch immer bekommt Nina in seiner Gegenwart weiche Knie ...
Information zum Autor
Julie Caplin liebt Reisen und gutes Essen. Als PR-Agentin hat sie in diversen europäischen Großstädten gelebt und gearbeitet. Vor allem die dänische Hygge-Lebensart konnte sie begeistern - ebenso wie die leckeren kanelsnegle (Zimtschnecken). Kein Wunder, dass in Kopenhagen die Idee zu diesem Roman entstand. Es ist der Auftakt zu einer Reihe, die fortgesetzt wird mit einer Bäckerei in Brooklyn und einer Patisserie in Paris.
Bilder