+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Analytische Chemie

Taschenbuch von Matthias Otto

90673113
Zum Vergrößern anklicken

nur 59,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90673113
Im Sortiment seit:
18.07.2019
Erscheinungsdatum:
10.07.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 2019
5. Auflage
Autor:
Otto, Matthias
Verlag:
Wiley VCH Verlag GmbH
Wiley-VCH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Chemie
Sonstiges
Seiten:
682
Abbildungen:
350 schwarz-weiße Abbildungen
Herkunft:
SINGAPUR (SG)
Gewicht:
1339 gr
Beschreibung
Der "Otto" hat sich zu einem Standardwerk für Studenten der Chemie, Pharmazie, Lebensmittelchemie und anderer chemischer Disziplinen entwickelt, das auch von Nicht-Chemikern und Chemieingenieuren wegen seines didaktischen Aufbaus und seiner klaren Darstellung geschätzt wird. In fünfter, nochmals aktualisierter und um neueste Analysemethoden ergänzter Auflage, wird das gesamte Analytik-Wissen auf Bachelor-Niveau dargestellt.
Mit dem Blick für das Wesentliche erklärt der Autor, worauf es bei den vielen heute gebräuchlichen Analysemethoden wirklich ankommt. Von den Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse bis zu modernen Hochdurchsatz-Analysegeräten und der Qualitätssicherung wird die gesamte Bandbreite der modernen Analytik vorgestellt.
Die fünfte Auflage bietet noch mehr Aufgaben und Lösungen zur Selbstkontrolle, außerdem zahlreiche Beispielrechnungen. Die Begriffe und Konstanten sind nach harmonisierten IUPAC-Definitionen aktualisiert. Eine blaue Schmuckfarbe wird im Buch verwendet, um einen noch effizienteren Lernprozess zu ermöglichen.
Information zum Autor
Matthias Otto ist seit 1987 Professor für Analytische Chemie an der TU Bergakademie Freiberg. Er ist gebürtiger Dresdner und studierte Chemie an der Universität Leipzig. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat er im Rahmen der Studiengänge Chemie, Angewandte Naturwissenschaft und Geoökologie Lehrveranstaltungen zu zahlreichen Aspekten der Analytischen Chemie gehalten. Darüber hinaus gibt er regelmäßig Kurse in Chemometrie und hat zu diesem Thema auch ein Buch verfasst.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort

GRUNDLAGEN DER ANALYTISCHEN CHEMIE
Gegenstand und Bedeutung in der Gesellschaft
Der analytische Prozess
Analytische Kenngrößen, statistische Bewertung und Qualitätssicherung

METHODEN AUF DER GRUNDLAGE CHEMISCHER REAKTIONEN
Chemisches Gleichgewicht und Elektrolyte
Säure-Base-Reaktionen und Titrationen
Fällungsreaktionen für Gravimetrie, Titrimetrie und Maskierungen
Komplexbildungsreaktionen und Komplexometrie
Reduktions-Oxidations-Reaktionen und Redoxtitrationen
Extraktion und Ionenaustausch
Kinetische Methoden
Thermische Methoden

SPEKTROSKOPIE
Grundlagen der Spektroskopie
Atomspektroskopie
Optische Molekülspektroskopie
Magnetische Resonanzspektroskopie
Massenspektrometrie
Radiometrische Methoden

ELETROANALYTIK
Grundlagen elektroanalytischer Verfahren
Konduktometrie
Potentiometrie
Voltammetrie
Coulometrie

CHROMATOGRAPHIE
Grundlagen chromatographischer Trennverfahren
Gaschromatographie
Flüssigchromatographie
Superkritische Flüssigchromatographie
Elektrophorese
Kopplungen von Chromatographie und Spektroskopie

CHEMOMETRIE
Statistische Grundlagen
Signalanalyse
Multivariate Methoden

AUTOMATISIERUNG UND PROZESSANALYTIK
Labormechanisierung
Chemische Sensoren
Automatisierte Prozesskontrolle

BIOANALYTIK
Proteinanalytik
Nucleinsäureanalytik

UMWELT- UND WERKSTOFFANALYTIK
Umweltanalytik
Werkstoffanalytik
Bilder