+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Battenbergs

Eine europäische Familie - 600 - 14680233

Buch von Joachim Horn , Alexander Jehn , Hans Sarkowicz und Rainer von Hessen

90640625
Zum Vergrößern anklicken

24,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90640625
Im Sortiment seit:
07.07.2019
Erscheinungsdatum:
07/2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Redaktion:
Horn, Joachim
Jehn, Alexander
Sarkowicz, Hans
Hessen, Rainer von
Verlag:
Kramer, Waldemar Verlag
Waldemar Kramer ein Imprint von Verlagshaus R”merweg GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
264
Gewicht:
574 gr
Beschreibung
Am Anfang stand eine unschickliche Liebesheirat. Und heute sitzen ihre Nachkommen auf europäischen Königsthronen, waren und sind die Battenbergs - auch als Mountbattens bekannt - deren Stammsitz in Seeheim-Jugenheim an der Bergstraße liegt, mit so gut wie allen europäischen Königshäusern des 19. und 20. Jahrhunderts verwandt. Tatsächlich suchten die Zaren Alexander II. und Nikolai II. bis 1910 Schloss Heiligenberg als Sommerfrische auf; ihr Weltreich wurde in dieser Zeit von dort aus regiert. 13 Historikerinnen und Historiker aus Deutschland, England und Bulgarien zeichnen in diesem Buch die überraschende Erfolgsgeschichte dieser Familie nach. Ein detaillierter Stammbaum, zahlreiche historische Abbildungen und aktuelle Fotografien des Stammsitzes machen die Darstellungen zusätzlich anschaulich.
Information zum Autor
Mit einem Grußwort von Simeon von Sachsen- Coburg und Gotha, 1943 bis 1946 als Simeon II. König von Bulgarien, 2001 bis 2005 Ministerpräsident Bulgariens. Mit Beiträgen von Rainer von Hessen, Frank-Lothar Kroll, Rainer Maaß, Lupold von Lehsten, Frank Lorenz Müller, Barbara Dölemeyer, Vladimir Zlatarsky, John C. G. Röhl, Charlotte M. Zeepvat, Matthew S. Seligmann, Hugo Vickers, Philip Ziegler und Thomas Kielinger.
Bilder