+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Medical Running

Laufanatomie analysieren, Lauftechnik optimieren, Läuferbeschwerden wegtrainieren - 300 - 14604921

Buch von Sandra Zürcher , Joachim Altmann und Christian Larsen

90557038
Zum Vergrößern anklicken

29,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90557038
Im Sortiment seit:
14.06.2019
Erscheinungsdatum:
12.06.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Zürcher, Sandra
Altmann, Joachim
Larsen, Christian
Verlag:
Trias
TRIAS
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Fitneß
Aerobic, Bodybuilding, Gymnastik
Seiten:
344
Abbildungen:
250 Abbildungen
Gewicht:
1496 gr
Beschreibung
Laufen Sie sich gesund!

Joggen hält Körper und Geist fit, sorgt für Erholung und guten Schlaf und ist ein Anti-Aging-Wunder. Bewegung ist das einfachste und wirkungsvollste Mittel gegen Bewegungsmangel und alle damit verbundenen Krankheiten.

Schnell schleichen sich unbemerkt Fehler in die Lauftechnik ein, die zu körperlichen Beschwerden führen. "Spiraldynamik"® bietet die ideale Gebrauchsanweisung für anatomisch richtiges Laufen - vom Laufanfänger bis zum Profi.

- Länger Laufen: dank richtiger Flow- und Lauftechnik verbessern Sie ihre Ausdauer und können bis ins hohe Alter laufen.
- Schneller Laufen: durch systematische Trainingspläne, optimal auf Sie abgestimmt, bauen Sie Kondition und Tempo auf.
- Schmerzfrei Laufen: durch die Laufanalyse erkennen Sie ihre Fehlbelastungen. Lernen Sie die 12 Goldenen Regeln für verletzungsfreies Laufen kennen und anwenden.
Information
- Die ideale Gebrauchsanweisung
- 12 Regeln für verletzungsfreies Laufen
- Für Einsteiger und Profis
Information zum Autor
"Wenn Bewegung die beste Medizin ist, ist Laufen das Basismedikament der Natur"
Christian Larsen ist Arzt, Mitbegründer der Spiraldynamik® und Bestsellerautor. In jungen Jahren faszinierte ihn der Fechtsport, später entdeckte er die japanische Bewegungskunst Aikido. Als Schwarzgurtträger praktizierte er zwanzig Jahre lang die Kunst des Nicht-Kämpfens. Jogging war zeitlebens sein wichtigster Ausgleichsport - meditative Bewegung in der freien Natur. Als Arzt und als internationaler Speaker setzt er sich seit dreissig Jahren für "gesunde Bewegung" ein - oft mit verblüffenden Ansätzen und überraschenden Ergebnissen.

"Wenn es rund läuft mit dem Laufen, kommt Flow in die Bewegung und ins Leben."
Sandra Zürcher ist diplomierte Sportlehrerin (Master of Science and Sports, ETH Zürich). Bereits als Kind ein wahrer Wirbelwind entdeckte sie in jungen Jahren ihre Freude an der Bewegung. Ihr Lebensweg führt sie in die Leichtathletik - und dort direkt in die Königsdisziplin des Sprints. Das Sportstudium bot ihr 1001 Möglichkeiten, die Vielfalt menschlicher Bewegung kennenzulernen und auszuleben. Der Laufsport - vom Halbmarathon bis zum Sprinttriathlon - hat es ihr besonders angetan. Heute ist Sandra Zürcher Spiraldynamik® Laufspezialistin und unterrichtet Kinder und Erwachsene. Ihre Faszination für das Erleben und Verstehen der (Lauf-) Bewegung ist für sie eine unerschöpfliche Quelle für die tägliche Praxis.

"Krafttraining und Laufsport haben etwas gemeinsam: Bewegungskompetenz schützt vor Verletzung und Überlastung"
Joachim Altmann ist ausgebildeter Physiotherapeut, Ultra-Langstreckenläufer, Kraftathlet und Segler. Seit zehn Jahren arbeitet er im Spiraldynamik® Med Center in Zürich und leitet dort die Sport-Unit. Während dieser Zeit entwickelte er neue Konzepte und Methoden, wie Lauftechnik und Krafttraining verbessert und verfeinert werden können. Sein besonderes Interesse gilt bis heute der Rehabilitation und der Sporttherapie, dem Umgang mit Verletzungen und Beschwerden des Bewegungssystems. Er weiß aus Erfahrung, dass anatomisch richtige Bewegung, Ernährungsqualität und die richtige Einstellung zum nachhaltigen Erfolg führen.
Bilder