+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Agiles Qualitätsmanagement

Schnell und flexibel zum Erfolg - 1000 - 227808

Taschenbuch von Olaf Wolter und Benedikt Sommerhoff

90544576
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90544576
Im Sortiment seit:
09.06.2019
Erscheinungsdatum:
11.06.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Wolter, Olaf
Sommerhoff, Benedikt
Redaktion:
Kamiske, Gerd F.
Verlag:
Hanser Fachbuchverlag
Hanser, Carl
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
125
Gewicht:
110 gr
Beschreibung
Dieser Pocket-Power-Band kombiniert klassisches Qualitätsmanagement mit modernen agilen Arbeitsweisen und zeigt, wie Sie hohe Qualitätsanforderungen in einem disruptiven Marktumfeld erfüllen können!

- Methoden der agilen Arbeitsweise im Qualitätsmanagement umsetzen
- Bedarfsorientiert und leistungsfähig: "starres" QM überwinden, Flexibilität erhöhen sowie Kunden- und Mitarbeiterorientierung steigern
- Praxisbewährter Umsetzungsleitfaden
- Mit alltagstauglichem Werkzeugkasten
- Kompakt, viele Beispiele und konkrete Tipps
Information zum Autor
Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise. Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket-Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers.

Die Autoren
Dr.-Ing. Benedikt Sommerhoff verantwortet bei der Deutsche Gesellschaft für Qualität den Bereich Innovation & Transformation. Mit seinem Manifest für Agiles QM, seinen Vorträgen und Veröffentlichungen zum Thema ist er ein Pionier des agilen QM. Er war Qualitätsingenieur bei einem Automobilzulieferer und hat seit über 20 Jahren verschiedene Fach- und Führungspositionen bei der DGQ inne, u.a. war er Leiter des Deutschen EFQM Centers.
Dr.-Ing. Olaf Wolter verantwortet bei der Siemens AG die Themen Qualität und Technische Regulierung in M&A und Carve-out Projekten. In seiner Funktion gestaltet er die Transformation der Siemens AG zum agilen Unternehmen. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Qualitätsleiter und Projektmanager in den verschiedenen Geschäftsbereichen der Siemens AG. Als Verfechter eines modernen Qualitätsverständnisses engagiert er sich als Berater, Referent und Autor.
Bilder