+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Fit für den technischen Strahlenschutz

200 Aufgaben zum sicheren Umgang mit Quellen ionisierender Strahlung. Berücksichtigt StrlSchV/StrlSchG Stand 2019 - 700 - 548449

Buch von Jan-Willem Vahlbruch und Hans-Gerrit Vogt

90543559
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90543559
Im Sortiment seit:
08.06.2019
Erscheinungsdatum:
11.06.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Vahlbruch, Jan-Willem
Vogt, Hans-Gerrit
Verlag:
Hanser Fachbuchverlag
Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wärme-
Energie-, Kraftwerktechnik
Seiten:
143
Gewicht:
450 gr
Beschreibung
Machen Sie sich fit für den technischen Strahlenschutz - mit 200 Übungsaufgaben!

Mit seinen 200 praxisnahen Aufgaben eignet sich dieses Buch hervorragend zur Anwendung, Vertiefung und Überprüfung von grundlegenden Kenntnissen zur Radioaktivität und zum technischen Strahlenschutz. Es kann im Rahmen von Strahlenschutzkursen oder Unterweisungen eingesetzt werden und richtet sich insbesondere an Strahlenschutzbeauftragte und Techniker, die für die Herstellung oder Wartung von Röntgengeräten oder Beschleunigeranlagen zuständig sind.

Das Übungsbuch beinhaltet Lückentexte, Multiple-Choice-Fragen, Kreuzworträtsel, Rechenaufgaben sowie zu ergänzende Abbildungen und Tabellen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Es berücksichtigt Stand 2019 der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) und des Strahlenschutzgesetzes (StrlSchG).

Neben mathematischen Vorübungen werden folgende Themenbereiche abgedeckt:
- Physikalische Grundbegriffe: Aktivität und Halbwertszeit, Strahlungsarten, Dosisbegriffe
- Biologische Wirkung und Strahlenexposition des Menschen: deterministische und stochastische Schäden, natürliche und zivilisatorische Strahlenexposition
- Praktischer Strahlenschutz durch Abstand, Abschirmung und kurze Aufenthaltszeit
- Strahlenschutzmesstechnik: Messgeräte und -verfahren, Messunsicherheiten
- Administrativer Strahlenschutz: rechtliche Grundbegriffe, Strahlenschutzorganisation, Aufgaben und Pflichten im Strahlenschutz

Das Buch enthält die Lösungen zu sämtlichen Aufgaben, sodass das Erreichen von Lernzielen selbstständig überprüft werden kann. Eine kleine Formelsammlung rundet den Inhalt ab. Im Internet stehen zusätzliche Daten wie Tabellen oder Grafiken zum Download bereit, die beim Lösen der Aufgaben unterstützen.
Information zum Autor
Dr. Jan-Willem Vahlbruch ist Leiter der Strahlenschutzkurse am Institut für Radioökologie und Strahlenschutz (IRS) der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. Dr. Hans-Gerrit Vogt war Leiter der Strahlenschutzkurse im Zentrum für Strahlenschutz und Radioökologie der Universität Hannover.
Bilder