+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Kosovokrieg 1999

Taschenbuch von Hans-Peter Kriemann

90497216
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90497216
Im Sortiment seit:
25.05.2019
Erscheinungsdatum:
24.05.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Kriemann, Hans-Peter
Verlag:
Reclam Philipp Jun.
Reclam, Philipp
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
160
Abbildungen:
farbige Fotos, Karten
Reihe:
Kriege der Moderne
Gewicht:
327 gr
Beschreibung
1999 entschied die NATO, in die Auseinandersetzungen zwischen der paramilitärischen UÇK, die für die Unabhängigkeit des Kosovo kämpfte, und der serbisch-jugoslawischen Armee einzugreifen. Damit wollte sie die Regierung Slobodan MiloSevics zum Rückzug der Armee aus dem Kosovo zwingen. An den Luftschlägen der NATO gegen Serbien beteiligte sich auch Deutschland, dessen rot-grüne Regierung sich zu dieser militärischen Maßnahme mit dem Verweis auf serbische Menschenrechtsverletzungen durchrang. Eine schwierige Entscheidung - schließlich stand nicht nur die Zukunft der krisengeschüttelten Balkanregion, sondern auch das Selbstverständnis der Bundeswehr und damit der Bundesrepublik auf dem Spiel.
Hans-Peter Kriemann blickt auf die Ereignisse des Jahres 1999 zurück und erläutert darüber hinaus die politischen wie diplomatischen Hintergründe des Kampfeinsatzes.
Information zum Autor
Hans-Peter Kriemann, M.¿A., ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projektbereich Einsatzgeschichte des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam.
Inhaltsverzeichnis
1 Jetzt ist Krieg

2 Jugoslawien als Bewährungsprobe für internationalen Frieden und Sicherheit
Der Zerfall Jugoslawiens
Politische Lösungsversuche

3 Militärische Planungen und Kriegsbild
Die operativen Planungen der NATO
Der Konflikt spitzt sich zu

4 Hineingerutscht? - Der Krieg beginnt
Ein kurzer Krieg
Der Krieg weitet sich aus

5 Der Weg aus dem Krieg
Die Wiederbelebung der Politik
MiloSevic lenkt ein

6 Die Logik moderner Kriege - An der Schwelle zum Bodenkrieg

7 Einsatzerfahrungen: Entscheidend ist das Gefühl, das Richtige zu tun

8 Fazit: Der Kosovokrieg - Wegmarke humanitärer Interventionen?

Anhang
Zeittafel
Literaturhinweise
Abbildungsverzeichnis
Personenregister
Bilder