+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bussysteme in der Automatisierungs- und Prozesstechnik

Grundlagen, Systeme und Anwendungen der industriellen Kommunikation - 90 - 14551172

Buch von Gerhard Schnell und Bernhard Wiedemann

90488863
Zum Vergrößern anklicken

nur 89,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90488863
Im Sortiment seit:
23.05.2019
Erscheinungsdatum:
01.07.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
9. Auflage von 2019
9. aktualisierte und verb. Aufl. 2019
Redaktion:
Schnell, Gerhard
Wiedemann, Bernhard
Verlag:
Springer-Verlag GmbH
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Elektronik
Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Seiten:
408
Abbildungen:
252 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Herkunft:
NIEDERLANDE (NL)
Reihe:
Vieweg Praxiswissen
Informationen:
Book
Gewicht:
920 gr
Beschreibung
Dieses Fachbuch behandelt alle wichtigen in der Automatisierung eingesetzten Bussysteme. Im Vordergrund stehen die Feldbussysteme, seien es Master/Slave- oder Multimaster-Systeme. Eine ausführliche Einführung in die technischen Grundlagen gibt Auskunft über Netzwerktopologien, Kommunikationsmodelle, Buszugriffsverfahren, Datensicherung, Telegrammformate, Standards bei Leitungen, Übertragungsarten und Netzverbindungen. Den Netzwerkhierarchien unter CIM und der internationalen Feldbusnormung sind eigene Kapitel gewidmet. Im zweiten Teil werden die verschiedenen Bussysteme ausführlich beschrieben, auch PC-Busse. Für die 9. Auflage wurden KNX (ehemals EIB) und Sercos neu aufgenommen.
Information zum Autor
Dr.-Ing. Gerhard Schnell war Professor für Automatisierungstechnik und Mikrocomputertechnik an der Fachhochschule Frankfurt.
Dipl.-Ing. Bernhard Wiedemann ist Geschäftsführer der Fa. Bihl + Wiedemann GmbH in Mannheim, einem Spezialanbieter für Bussysteme in der Automatisierungstechnik. Die Autoren der Einzelbeiträge sind namhafte Experten aus Industrie und Hochschule.
Inhaltsverzeichnis
Technische Grundlagen.- Netzwerkhierarchien in der Fabrik- und Prozessautomatisierung.- Feldbusnormung.- Beispiele ausgeführter Bussysteme: Sensor/Aktor-Bus, Feldbusse (AS-Interface, Profibus, Interbus, Modbus, LON, CAN, ControlNet, Ethernetbasierte Bussysteme, u.a.).- Peripheriebusse am PC (USB, Bluetooth).- Weitverkehrsnetze.- Installationsbeispiele aus der Bus-Praxis.- Datenblätter.
Bilder