+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die geheimen Leben der Schneiderin

Buch von Angelika Waldis

90488645
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90488645
Im Sortiment seit:
23.05.2019
Erscheinungsdatum:
27.05.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Waldis, Angelika
Verlag:
Wunderraum
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
187
Gewicht:
349 gr
Beschreibung
Tag für Tag sitzt die Schneiderin Jolanda Hansen in ihrem Atelier und ändert Kleider. »Zweimal Langarm mit Manschette« steht im Auftragsbuch, dessen hintere Seiten für Dinge reserviert sind, die Jolie niemals aussprechen würde. Versteckte Wahrheiten über ihre Kunden zum Beispiel. Und Fragen zu Franz, ihrem großen Bruder, der mit siebzehn von einem Badeausflug nicht zurückkam.
Als Jolie zum achtzigsten Geburtstag der Eltern eine große Familienfeier vorbereitet, kann sie das allgemeine Schweigen nicht mehr ertragen. Was, wenn Franz damals gar nicht ertrunken, sondern fortgegangen ist? Nach all den Jahren begibt sie sich auf die Suche, trennt ihr sauber umsäumtes Leben auf und findet viel Verborgenes.

Liebevoll ausgestattete Ausgabe mit Leinenrücken und Lesebändchen.

Weitere berührende Wunderraum-Geschichten finden Sie in unserem kostenlosen aktuellen Leseproben-E-Book »Frühlingsfest im Wunderraum: Unsere neuen Bücher ab März 2019« sowie unter w*w*wunderraum-verlag.de
Information
. Von einer Frau, die Altes auftrennt, um einen neuen Anfang zu finden.
. Ein beglückender Roman, der mit Humor und Weisheit auf das Leben blickt.
. Für alle, die sich nach einem Neuanfang sehnen.
. »Wie viele Leben hat der Mensch? Eins für drinnen, eins für draußen, eins für sich, eins für die anderen, eins zum Herzeigen, eins zum Verbergen? Das wollte ich herausfinden mit Hilfe der einsamen, mutigen, verletzlichen Schneiderin namens Jolie.« (Angelika Waldis)
Information zum Autor
Angelika Waldis, geboren 1940, machte mit ihrem Mann viele Jahre lang das wegweisende Schülermagazin »Spick«. Mit sechzig begann sie, Bücher zu schreiben. Sie lebt bei Zürich.
Bilder