+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Berta Isla

Buch von Javier Marías

90484781
Zum Vergrößern anklicken

26,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90484781
Im Sortiment seit:
22.05.2019
Erscheinungsdatum:
22.05.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Berta Isla
Autor:
Marías, Javier
Übersetzung:
Lange, Susanne
Verlag:
FISCHER, S.
S. FISCHER
Originalsprache:
Spanisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
653
Gewicht:
771 gr
Beschreibung
Eine große Liebe zerrissen durch ein rätselhaftes Doppelleben - der große spanische Erzähler und Bestsellerautor Javier Marías in Höchstform.

Tomás - halb Spanier, halb Engländer - ist ein Sprachentalent und verliebt in die junge Berta Isla. Sehr früh sind sich beide sicher, dass sie ein gemeinsames Leben wollen. Als er zum Studium nach Oxford geht, bleibt sie jedoch in Madrid zurück - nicht ahnend, dass Tomás dort einen schwerwiegenden Fehler begeht, der beide in eine verhängnisvolle Lage bringt. Um einer Haftstrafe zu entgehen, beginnt er, heimlich für den britischen Geheimdienst zu arbeiten. Schon bald nach seiner Rückkehr vermutet Berta, die inzwischen seine Ehefrau ist, dass Tomás ein Doppelleben führt. Als er dann zu Beginn des Falklandkrieges plötzlich spurlos verschwindet, beginnt sie endgültig zu hinterfragen, wen sie geheiratet hat.

Eine Geschichte über das Warten, die Zerbrechlichkeit der Liebe und die Zerrissenheit zwischen Krieg, Geheimnissen und Loyalität.
Information
- 'Berta Isla': In 18 Länder verkauft, über 100.000 verkaufte Exemplare in Spanien und Lateinamerika

- Ausgezeichnet mit dem großen spanischen Kritikerpreis Premio de la Crítica

- Marías' Bücher erscheinen in 42 Ländern

'Javier Marías ist einer der besten europäischen Schriftsteller der Gegenwart.'

J. M. Coetzee

'Niemand auf der Welt schreibt so wie Marías.'

Daily Telegraph
Information zum Autor
Javier Marías, 1951 als Sohn eines vom Franco-Regime verfolgten Philosophen geboren, veröffentlichte seinen ersten Roman mit neunzehn Jahren. Seit seinem Bestseller >Mein Herz so weiß
Bilder