+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Hühnerbuch

Handbuch zur Haltung glücklicher Hühner - 400 - 545080

Buch von Wolf-Dietmar Unterweger und Philipp Unterweger

90256973
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90256973
Im Sortiment seit:
28.04.2019
Erscheinungsdatum:
04/2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Unterweger, Wolf-Dietmar
Unterweger, Philipp
Verlag:
Stocker Leopold Verlag
Stocker, L
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Umwelt
Landwirtschaft, Gartenbau
Seiten:
208
Abbildungen:
zahlreiche farbige Abbildungen, zahlreiche Skizzen
Gewicht:
837 gr
Beschreibung
Die Alternative zur Massentierhaltung ist das eigene Huhn im Garten. Wer "glückliche Hühner" züchten und sogar in dichter verbauten Gebieten rassegerecht halten möchte, findet in diesem Praxisbuch mit seinen leicht umsetzbaren Anleitungen und wunderschönen Bildern den besten Ratgeber.
Das umfangreiche Werk beschäftigt sich mit allen Fragen der Hühnerhaltung: Vom richtigen Stall und seiner optimalen Ausstattung über die Anschaffung von Hühnern, ihre Ansprüche und Fütterung bis hin zur Brut und Aufzucht. Ausführlich werden die verschiedenen Hühnerrassen vorgestellt, wobei alte und gefährdete Rassen im Vordergrund stehen. Ebenso umfassend gehen die Autoren auf die Vorbeugung und Behandlung von Hühnerkrankheiten ein.

Nicht nur an den fundierten Texten, auch in den wunderschönen Fotografien spiegelt sich die Liebe der Autoren zu diesen Tieren , was so jeden an Hühnern interessierten Leser erfreuen!
Information zum Autor
Wolf-Dietmar Unterweger, promovierter Dipl. Chemiker, wohnt in Wain, Unteres Allgäu. Seit 1982
ist er Buchautor und Fotokünstler. Seine Werke handeln von der Nachhaltigkeit, Ökologie und Regionalisierung der bäuerlichen Welt. Sein Lebenswerk "Die Bauern" betrachtet er als Weltkulturerbe.
Bilder