+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Wir brauchen Frauen, die sich trauen

Mein ungewöhnlicher Weg bis in den Aufsichtsrat eines DAX-Konzerns - 100 - 12160293

Buch von Manuela Rousseau

90079858
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
90079858
Im Sortiment seit:
19.04.2019
Erscheinungsdatum:
22.04.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Rousseau, Manuela
Verlag:
Ariston Verlag
Ariston
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Allgemeines, Lexika, Geschichte
Seiten:
221
Gewicht:
371 gr
Beschreibung
Erfolgreich, unabhängig, selbstbestimmt - Wie Du Dir eine große Vorstellung von Deinem Leben machst
>Mit ihrem ebenso ehrlichen wie inspirierenden Erfahrungsbericht ermutigt Manuela Rousseau Frauen, sich von inneren und äußeren Fesseln zu befreien, überholte oder überzogene Erwartungen hinter sich zu lassen und ihren Berufsweg selbst zu gestalten - bis in die höchsten Ebenen. Ihr ungewöhnlicher Lebensweg zeigt, warum weiblicher Erfolg nicht immer linear verläuft und was Frauen tun können, um ihre individuellen Stärken und ihre gestalterische Kraft auch in der Arbeitswelt einzubringen.
Information
. Aus kleinen Verhältnissen zur Aufsichtsrätin und Mentorin - Manuela Rousseau ermutigt Frauen, ihren Weg zu gehen
. Machen ist wie Wollen, nur mutiger
. Leidenschaft, Inspiration, positives Denken, unermüdlicher Einsatz - der powervolle Mix einer außergewöhnlichen Frau
. Loslaufen, hinfallen, aufstehen, weitermachen - Manuela Rousseau erzählt mitreißend von ihrem Weg an die Spitze
. Macht Frauen Mut, ihr Leben in die Hand zu nehmen und zu gestalten
Information zum Autor
Prof. Manuela Rousseau ist seit Juni 1999 Mitglied im Aufsichtsrat der Beiersdorf AG und seit April 2009 im Aufsichtsrat der maxingvest ag. Sie engagiert sich ehrenamtlich bei Frauen in die Aufsichtsräte e.V. (FidAR) und im Verband Führungskräfte Chemie (VAA). Während ihrer Tätigkeit als Konzernsprecherin der Beiersdorf AG begann sie 1992 an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater im Studiengang Kultur- und Medienmanagement zu lehren. Ihr Fachgebiet, das sie mit Publikationen begleitet, ist Fundraising Management. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde sie 1999 mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet. Die Vogue Business wählte sie 2002 zu den 100 Top Business Frauen in Deutschland. 2008 erfolgte die Aufnahme in die "Hall of Fame" des Fachverband Sponsoring. In der Kategorie "Frauen in Führung" erreichte sie das Finale des EMOTION Award 2018.
Bilder