+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Innovationsräume

Raumkonzepte für agile Teams. Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren / Extra E-Book inside - 700 - 407068

Bundle von Ingrid Gerstbach

89959088
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89959088
Im Sortiment seit:
07.04.2019
Erscheinungsdatum:
08.04.2019
Medium:
Bundle
Einband:
Gebunden
Inhalt:
Buch
Autor:
Gerstbach, Ingrid
Verlag:
Hanser Fachbuchverlag
Hanser, Carl
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
159
Gewicht:
506 gr
Beschreibung
Das Buch ist für Führungskräfte und Mitarbeiter gedacht, die entschlossen sind, Kreativität zu fördern und eine kollaborative Umgebung zu schaffen, die das Beste in den Menschen hervorbringt.
Darin enthalten sind sowohl praktische Umsetzungstipps als auch Erklärungen zu kreativem Verhalten, Vorlagen und Ideen. Denn die Art, wie Unternehmen Räume gestalten, unterstützt oder behindert sie dabei, sich von neuen Ideen inspirieren zu lassen, oder wird diese ersticken.
Gerade in Sachen Innovation ist das Bedürfnis nach dem passenden Raum verständlich. Physische Räume sind aber mehr als großartige Arbeitsplätze und Ausdruck einer Innovationskultur. Sie fördern Kreativität, agiles Vorgehen und Teamleistung.
Wenn Sie einen Raum für Innovationen aufbauen, gibt es verschiedene Dinge, die Sie beachten sollten, damit Sie den Raum erfolgreich innerhalb des Unternehmens etablieren.

EXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.
Information zum Autor
Ingrid Gerstbach hat Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie und Erwachsenenbildung in Wien studiert und berät internationale Unternehmen als Innovationsexpertin.
Ihre Herzensthemen: wie Unternehmen ungenützte Potenziale in »Soft Skills« wie Mut, Offenheit und Zuversicht nützen, schlummernde Kreativität in ihren Mitarbeitern wecken, deren Individualität stärken und dadurch wirtschaftlichen Erfolg erreichen.
Sie gilt darüber hinaus als die deutschsprachige Koryphäe der aus den USA stammenden Innovationsmethode Design Thinking.
Bilder