+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Marte Meo - Aus der Praxis für die Praxis

Beispiele für Entwicklungsgelegenheiten in der Kindertagesstätte - 200 - 11864468

Taschenbuch von Bettina Kiem , Ursula Lävemann , Heidi Meyer und Charlotte Strobl

89782619
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89782619
Im Sortiment seit:
01.04.2019
Erscheinungsdatum:
13.03.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Kiem, Bettina
Lävemann, Ursula
Meyer, Heidi
Strobl, Charlotte
Verlag:
Pro Business
BookOnDemand - vabaduse
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kindergarten
Vorschulpädagogik
Seiten:
128
Abbildungen:
Mit farbigen Abbildungen.
Gewicht:
293 gr
Beschreibung
Die prägende Bedeutung der frühen Jahre für die sozial-emotionale Entwicklung, die Sprachentwicklung, die psychische Gesundheit und die Bildungsbiographien von Kindern ist inzwischen allgemein anerkannt. Das vorliegende Buch widmet sich der Prozessqualität der KiTa-Pädagogik auf Grundlage der von Maria Aarts entwickelten Marte-Meo-Methode. Es stammt aus der Feder von vier Fachfrauen, die allesamt über eine fundierte langjährige und vielseitige Erfahrung in der KiTa-Arbeit verfügen. Dazu sind alle Autorinnen ausgebildete und erfahrene Marte-Meo-Kollegentrainerinnen, Marte-Meo-Therapeutinnen und Supervisorinnen. Die Marte-Meo-Methode ist ein ausgezeichnetes und vielfach bewährtes Instrument, um die Prozessqualität in den KiTas zu dokumentieren und zu fördern. Dies geschieht, indem die alltäglichen Interaktionen zwischen KiTa-MitarbeiterInnen und den Kindern sowie im Team der MitarbeiterInnen und im Umgang mit den Eltern mithilfe von Videoaufzeichnungen in den Blick genommen werden. Interessierte LeserInnen finden eine Fülle von Marte-Meo-Informationen, Verweise auf ergänzende Literatur sowie Anwendungsmöglichkeiten aus dem KiTa-Alltag und Arbeitsmaterialien.
Bilder