+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Roadtrip mit Emma

1 Van, 2 Verliebte und 40.000 Kilometer bis ins tiefste Sibirien - 20 - 13457129

Taschenbuch von Christina Klein

89671865
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89671865
Im Sortiment seit:
28.03.2019
Erscheinungsdatum:
01.04.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Klein, Christina
Verlag:
Knaur Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Allgemeines
Seiten:
240
Abbildungen:
30 farbige Fotos
Gewicht:
280 gr
Beschreibung
Christina Klein (Autorin), Paul (Fahrer) und Emma (knallorangener Van, Baujahr 1986) begeben sich auf eine große Reise: 40.000 Kilometer quer durch die ehemalige Sowjetunion. "Roadtrip mit Emma" ist der Reisebericht über ein irres Abenteuer - inklusive Wodka, Pannen und jeder Menge skurriler Begegnungen.

"Sollen wir den Rest unseres Lebens jeden Tag auf Bürowände starren - die einzige Abwechslung Partys und Konsum?" Als Christina Klein und ihr Freund Paul keine befriedigende Antwort auf diese Frage finden, beschließen sie, ihren Alltag hinter sich zu lassen. In liebevoller Kleinarbeit bauen sie einen uralten, knallorangenen Mercedes Camper - Emma genannt - aus und begeben sich auf eine große Reise. 40.000 Kilometer legen sie so zurück von Transnistrien über Tschetschenien bis zu Christinas Großmutter in Sibirien. Mit Humor und Leichtigkeit erzählt Christina Klein von skurrilen Begegnungen, von kleinen und großen Abenteuern, vom Fahrtwind, der ihre Reise- und Lebenspläne durcheinanderwirbelt und von der Freiheit, die auf der Straße liegt.
Information
Alternative Lebensentwu¿rfe und Reisen sind große Themen der jungen Generation

Fu¿r Leser von Fabian Sixtus Körner, Nina Sedano und Gesa Neitzel

Christina Klein und ihr Freund betreiben den Instagram-Account passportdiary, dem u¿ber 30.000 Fans folgen
Information zum Autor
Christina Klein, 1992 in Sibirien geboren, kam als Kind nach Deutschland. Nach ihrem Studium beschloss sie, sich gemeinsam mit ihrem Freund Paul auf die Suche nach ihren Wurzeln im tiefsten Sibirien zu machen. Bis zu ihrem nächsten Roadtrip lebt die passionierte Köchin und Café-Betreiberin abwechselnd auf einem Bauernhof in Brandenburg und in Berlin.
Bilder