+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bin ich richtig?

Pubertätswegweiser für Jugendliche - 12 - 13351013

Taschenbuch von Corinna Leibig und Hans Hopf

89565472
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89565472
Im Sortiment seit:
21.03.2019
Erscheinungsdatum:
18.03.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Leibig, Corinna
Hopf, Hans
Verlag:
Mabuse-Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinderbücher
Sachbücher, Religion, Philosophie
Seiten:
126
Abbildungen:
durchgängig illustriert (schwarz-weiß mit Sonderfarbe)
Empfohlenes Alter:
ab 10 Jahre
Gewicht:
472 gr
Beschreibung
Die Pubertät ist eine der schwierigsten Lebensphasen überhaupt: Man löst sich von den Eltern, eine eigene Identität will aufgebaut werden und ein verwirrendes Gefühlschaos ist an der Tagesordnung. Der Körper verändert sich ständig und passt nicht mehr wirklich zu einem. Es herrscht das Gefühl, irgendwie nicht richtig zu sein.
"Bin ich richtig?" ist ein Wegweiser für Jugendliche, die voller Selbstzweifel sind und sich nicht trauen, darüber zu sprechen. In diesem Buch werden die häufigsten Fragen ausgesprochen, altersentsprechend beantwortet, psychologisch erklärt und ansprechend illustriert. Die Jugendlichen erhalten Tipps und Hilfestellungen für neue Gedanken und neues Verhalten. Die Message lautet: "Du bist nicht allein mit deinen Zweifeln - aber genau richtig so, wie Du bist!"
Information zum Autor
Dr. Hans Hopf, geb. 1942, ist Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut. Außerdem arbeitet er als Gutachter für ambulante tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen. Im Mabuse-Verlag erschienen von ihm bereits "Wenn Kinder krank werden?", "Kinderträume verstehen" und "Aggression in psychodynamischen Therapien mit Kindern und Jugendlichen".
Bilder