+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Nemesis

Buch von Jilliane Hoffman

89565293
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89565293
Im Sortiment seit:
21.03.2019
Erscheinungsdatum:
26.03.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Nemesis Rising
Autor:
Hoffman, Jilliane
Übersetzung:
Zeitz, Sophie
Naumann, Katharina
Verlag:
Wunderlich Verlag
ROWOHLT Wunderlich
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
520
Gewicht:
726 gr
Beschreibung
Willkommen im Spiel ohne Grenzen

Ein geheimes Forum im Internet. Dreizehn Männer, die viel Geld bezahlen, um live dabei zu sein, wenn junge Frauen sterben: die ahnungslosen Kandidatinnen im «Spiel ohne Grenzen».

Als in Miami eine brutal zugerichtete Frauenleiche entdeckt wird, kommt Staatsanwältin C.J. Townsend dem perversen Spiel des Clubs auf die Spur. Sie tut alles, um die Macher aufzuhalten, doch dann verschwindet eine weitere junge Frau. Und noch ehe C.J. begriffen hat, dass die Regeln des Spiels sich geändert haben, verwandelt sich auch ihr eigenes Leben in einen Albtraum ...
Information
Ein Blitz in einem Kreis, eingebrannt in die Haut der Toten: Als Staatsanwältin CJ Townsend das Brandzeichen auf der Schulter der brutal zugerichteten Frauenleiche sieht, die an einem Strand in Miami aufgefunden wurde, ist sie sicher: Das ist die Handschrift des Snuff-Clubs, der vor einigen Jahren ganz Florida in Atem hielt. Die Mitglieder des Clubs bezahlen viel Geld, um per Live-Stream zu beobachten, wie Frauen brutal vergewaltigt und getötet werden. CJ weiß alles über die perverse Inszenierung der Morde, von den Teilnehmern "das Spiel" genannt. Und seit dem Tod ihres Peinigers William Bantling alias Cupido kennt sie die Namen der Mitglieder, die zu reich und einflussreich sind, um jemals von der Justiz belangt zu werden. Wenn sie weitere Morde verhindern will, muss CJ das Gesetz in die eigenen Hände nehmen. Dann verschwindet erneut eine junge Frau und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
Information zum Autor
Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei - von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen - in allen juristischen Belangen. Ihre Thriller «Cupido», «Morpheus», «Vater unser», «Mädchenfänger», «Argus», «Samariter» und «Insomnia» waren allesamt Bestseller.
Bilder