+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Libertys Lächeln

Buch von Andreas Kollender

89266202
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89266202
Im Sortiment seit:
02.03.2019
Erscheinungsdatum:
06.03.2019
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Kollender, Andreas
Verlag:
Pendragon Verlag
Butkus, Gnther
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
301
Gewicht:
480 gr
Beschreibung
Ein Roman über ein aufregendes Leben
Carl Schurz: Freiheitskämpfer, Literat und Politiker

Im Spätsommer 1901 sitzt Carl Schurz im Battery Park in New York und wird wegen seiner kritischen Artikel von zwei jungen Männern angefeindet. Durch dieses Ereignis wird Carl zurückkatapultiert in die wegweisenden Szenen seines Lebens.
In der leisen Sprache der Liebe, der donnernden des Krieges und der zwiespältigen der Politik entführt der Roman die Leser in eine Welt der Umbrüche. Carl bangt um eingekesselte Revolutionäre in Süddeutschland, er erlebt hohe Politik, Korruption, die Schlacht von Gettysburg und die verwüsteten Südstaaten. Schurz sieht wie seine Frau Margarethe den ersten Kindergarten in den Vereinigten Staaten aufbaut und muss dennoch wieder losziehen, um seinem Ideal zu dienen. Sein prall gefülltes Leben lässt ihn mehr und mehr erkennen, dass Freiheit nur dann eine Chance hat, wenn sie mit allen Mitteln verteidigt wird.
Information zum Autor
Andreas Kollender wurde in Duisburg geboren, studierte in Du¿sseldorf Germanistik und Philosophie. Seit 1995 lebt er als Autor in Hamburg. Kollender unternahm Reisen nach Nordafrika, Asien, Mittelamerika und Europa, die sich eindru¿cklich in seinen Romanen widerspiegeln. 2004 wurde er mit dem Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet. 2015 erschien der Roman »Kolbe«, der 2017 als U¿bersetzung erfolgreich in den USA und in weiteren La¿ndern vero¿ffentlicht wurde.
Bilder