+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Straßen der Lebenden

Storys von unterwegs - 20 - 13058598

Taschenbuch von Helge Timmerberg

89263437
Zum Vergrößern anklicken

nur 11,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
89263437
Im Sortiment seit:
01.03.2019
Erscheinungsdatum:
01.03.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Timmerberg, Helge
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Piper
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Reiseberichte
Welt gesamt, Pole
Seiten:
205
Gewicht:
222 gr
Beschreibung
Helge Timmerberg - poetisch, witzig und hemmungslos ehrlich
»Reisen ist Bungee-Jumping für die Seele« : Helge Timmerberg lebte schon als globaler Nomade, lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Er fand als Siebzehnjähriger in Indien zu seinem Beruf, berichtet von überall auf der Welt, geht immer aufs Ganze, probiert alles aus. Nach seiner Autobiografie »Die rote Olivetti« kehrt er mit diesem Band zurück zu Reportagen, aus denen ungebremste Neugier und Leidenschaft fürs Unterwegssein spricht: auf den Straßen, auf denen er sich lebendig fühlt - wie Barcelonas Rambla, die die Altstadt in Legal und Illegal, in Gut und Böse teilt. In Palermo schreibt er sich kräftezehrenden Liebeskummer von der Seele. In Fukushima erlebt er tiefste Demut - und in Rio einen grandiosen Filmriss. Er geht zwischen Amsterdam, Neukölln, Ostwestfalen und dem Hohen Atlas auf Heimatsuche. Und klärt die Frage, wie man ein Hotelzimmer ruck, zuck in ein Zuhause verwandelt.
»In meiner Generation der beste Schreiber Deutschlands und der freieste Mensch, den ich jemals getroffen habe.« Sibylle Berg
»Der tollste, schrillste, unterhaltsamste und dabei weiseste deutsche Reiseschriftsteller« Frankfurter Rundschau
Information zum Autor
Helge Timmerberg, geboren 1952 im hessischen Dorfitter, ist Journalist und schreibt Reisereportagen aus aller Welt. Er veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung, der Zeit, Allegra, Stern, Spiegel, Playboy u.a. Er schrieb unter anderem die Bücher »Im Palast der gläsernen Schwäne«, »Tiger fressen keine Yogis«, »Das Haus der sprechenden Tiere«, »Shiva-Moon«, »In 80 Tagen um die Welt«, »Der Jesus vom Sexshop« und »African Queen«. Bei Malik und Piper erschienen zuletzt »Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich«, seine Autobiografie, der SPIEGEL-Bestseller »Die rote Olivetti«, und die Reisestories »Die Straßen der Lebenden«.
Inhaltsverzeichnis
Die Straßen der Lebenden
Barcelona

Wiedersehen mit Khalil el Maula II
Beirut

Frühling in Sarajevo
Bosnien

Das Palästinensertuch
Überall

Via Sacra - Es geht ums Gehen
Österreich

Locker auf Drogen im Krankenhaus
Wien

Gutes Dia - böses Dia
Steiermark

Der Engel von Ostfriesland
Leer

Vorsicht ! Auch Kuscheltiere beißen
Berlin-Neukölln

Verrückte Elefanten
Indien

Heimat - Eine Geschichte voller Irrtümer
Nirgendwo

Das schönste Mädchen der Nacht
Rio

Das Gute am GAU
Japan

Wenn das Böse Gutes tut
Rom

Nur noch 5693 Tage
Segesta

Hier lebt nur die Zeit
Glashütte

Jacquelinas Orient
Marokko

Falsche Straße, richtige Frau
Sizilien

Guter Wolf - böser Wolf
Palermo

Reich in Rio
Urca

Meditation
Im Atem
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren