+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

80 Fälle Innere Medizin

Aus Klinik und Praxis - 300 - 16968121

Taschenbuch von Torben Pottgießer , Stefanie Ophoven und Elisabeth Schorb

88950164
Zum Vergrößern anklicken

nur 37,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88950164
Im Sortiment seit:
21.01.2019
Erscheinungsdatum:
21.01.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 2019
4. Auflage
Autor:
Pottgießer, Torben
Ophoven, Stefanie
Schorb, Elisabeth
Verlag:
Urban & Fischer/Elsevier
Urban & Fischer in Elsevier
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Medizin
Andere Fachgebiete
Seiten:
360
Abbildungen:
60 farbige Abbildungen
Herkunft:
POLEN (PL)
Reihe:
Fälle
Gewicht:
672 gr
Beschreibung
Mit der Fälle-Reihe bereiten Sie sich systematisch und lösungsorientiert auf Famulaturen, PJ oder Prüfung vor.

80 typische Fallgeschichten, wie sie so auf jeder Station anzutreffen sind und an denen in der mündlichen Prüfung wie in der Praxis kein Weg vorbeiführt, sind durch originalgetreue Untersuchungsergebnissen ergänzt und schaffen so eine realistische Kliniksituation.

Die Fälle: 80 Fälle, die Ihnen in der Klinik ganz sicher begegnen werden, alle wichtigen Krankheitsbilder und Symptome. Sie lernen auf das Relevante fokussiert.

Das 4-Seiten-Prinzip: Von der Verdachtsdiagnose zur Therapie: auf der ersten Seite die Fallbeschreibung mit Fragen zur Lösungsfindung, auf den folgenden Seiten die Auflösung mit genauen Erklärungen.Die Autoren: Junge Mediziner, die wissen, welche Fragen in Tutorials, OSCEs und mündlichen Prüfungen gestellt werden. Das gibt Sicherheit für Prüfung und Praxis.

Das optimale Vorbereitung: Die Fälle orientieren sich am kompetenzorientierten Lernzielkatalog (NKLM) und den Prüfungsschwerpunkten des IMPP. Damit wissen Sie auf die Fragen der Prüfer immer eine Antwort.

Besonders praktisch ist die dreifache Sortierung der Fälle im Inhaltsverzeichnis nach Symptomen zum Lernen sowie nach Diagnosen und Organsystemen zum gezielten Nachschlagen.

Neu in der 4. Auflage:

30 neue Fälle, neue inhaltliche Schwerpunkte, die bisher kaum oder keine Berücksichtigung fanden: der ambulante Patient, die gelungene inter- und intraprofessionelle Übergabe, die 7 Rollen (Kompetenzen) des Arztes
Information zum Autor
Priv.-Doz. Dr. med. Torben Pottgießer Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Sportmedizin wurde 1979 in Hattingen geboren. Seit dem Studium der Medizin in Freiburg, Tampa und Zürich war er von 2006 bis 2011 ärztlicher Mitarbeiter der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg mit verschiedenen klinischen Rotationen. Seit 2012 ist er im Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen am Standort Universitätsklinikum Freiburg angestellt und arbeitet derzeit als Oberarzt. Dr. med. Stefanie Ophoven 1983 in Lörrach geboren. Das Studium der Medizin in Freiburg und Tampa beendete sie im Juni 2009 und absolvierte dann eine dreijährige Weiterbildung in der Inneren Medizin und Kardiologie des Herzzentrums Bad Krozingen. Von 2012 bis 2016 war sie Ärztin der Abteilung Anästhesiologie und Intensivtherapie des Universitätsklinikums Freiburg. Aktuell schließt sie die Weiterbildung für Allgemeinmedizin in einer Praxis ab. Dr. med. Elisabeth Schorb Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (inklusive Hämostaseologie) wurde 1983 in Karlsruhe geboren. Nach Abschluss des Studiums der Medizin in Freiburg, Zürich und Buenos Aires im Jahre 2009 war sie zunächst im Rahmen ihrer internistischen Weiterbildung als Ärztin der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg angestellt. Seit 2016 arbeitet sie als Fachärztin der Universitätsklinik Freiburg in der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation. Einen zusätzlichen Schwerpunkt ihrer klinischen Tätigkeit stellt die Hämostaseologie dar.
Inhaltsverzeichnis
1 Akute Oberbauchschmerzen und Erbrechen 2 Atemnot 3 Thoraxschmerz, Dyspnoe und Tachykardie 4 Krampfartige rechtsseitige Unterbauchschmerzen 5 Gewichtsabnahme und Herzrasen 6 Schmerzen in der rechten Großzehe 7 Husten und Hämoptysen 8 Dyspnoe, thorakaler Druck und Tachykardie 9 Depression, Gewichtszunahme und Amenorrhö 10 Dyspnoe, Ödeme und Leistungsknick 11 Leistungsknick und Inappetenz 12 Abgeschlagenheit und Leistungsminderung 13 Kopfschmerzen und Fieber 14 Bauchschmerzen, Diarrhö und Arthralgien 15 Brennen beim Wasserlassen 16 Beinschmerzen, Dysphagie und Gewichtsverlust 17 Abgeschlagenheit und Oberbauchschmerzen 18 Gangunsicherheit und Müdigkeit 19 Gewichtsverlust, Depression und Schulterschmerzen 20 Abgeschlagenheit und Rückenschmerzen 21 Retrosternale Schmerzen und Belastungsdyspnoe 22 Luftnot und Agitiertheit 23 Befundbesprechung 24 Morgendliche Kopfschmerzen 25 Müdigkeit und Abgeschlagenheit 26 Gesundheitsuntersuchung 27 Nächtliche Schmerzen der Unterschenkel 28 Husten, Fieber und Gewichtsabnahme 29 Thorakales Druckgefühl und Schmerz 30 Dyspnoe und Leistungsknick 31 Thrombozytopenie 32 Der immunsupprimierte Patient 33 Aszites und Sklerenikterus 34 Verwirrte Patientin im Nachtdienst 35 Husten und Dyspnoe 36 Belastungsdyspnoe 37 Unterbauchschmerzen 38 Belastungsdyspnoe und produktiver Husten 39 Bauchschmerzen, Erbrechen und Somnolenz 40 Diarrhö 41 Sodbrennen 42 Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit 43 Dysarthrie, Somnolenz und Hemiparese 44 Gelenkschmerzen 45 aPTT-Verlängerung 46 Muskelschmerzen und allgemeine Schwäche 47 Ödeme und Müdigkeit 48 Fraktur ohne Trauma 49 Übelkeit, Melaena und Hämatemesis 50 Hautausschlag und Erbrechen nach Antibiotikagabe 51 Abgeschlagenheit und Gewichtsverlust 52 Luftnot 53 Chronische Rhinitis, Epistaxis und Arthralgien 54 Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust und rezidivierende Infekte 55 Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit und Ödeme 56 Schmerzhafte Effloreszenzen 57 Unterbauchschmerzen und B-Symptomatik 58 Belastungsdyspnoe und Palpitationen 59 Frieren und Obstipation 60 Fieber, Schüttelfrost und Flankenschmerzen 61 Verwirrte Patientin im Pflegeheim 62 Atemnot, Tachypnoe und Blutdruckabfall 63 Ausstrahlende Oberbauchschmerzen 64 Ödeme 65 Akuter Thoraxschmerz 66 Krampfanfall und Unruhe 67 Stuhlunregelmäßigkeiten und gastrointestinale Blutung 68 Krankenhausaufenthalte im Ausland 69 Produktiver Husten und Schüttelfrost 70 Fieber 71 Nachtschweiß und Lymphadenopathie 72 Fieber und Abgeschlagenheit 73 Nächtlicher Notfall 74 Herzrasen 75 Vorsorgeuntersuchung 76 Belastungsdyspnoe, Angina pectoris und Synkope 77 Gewichtsverlust 78 Allgemeine Abgeschlagenheit 79 Gelbfärbung der Skleren und Juckreiz 80 Rezidivierende Synkopen
Bilder