+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

"Leichte Sprache" - Kein Regelwerk

Sprachwissenschaftliche Ergebnisse und Praxisempfehlungen aus dem LeiSA-Projekt - 300 - 12942022

Taschenbuch von Bettina M. Bock

88883954
Zum Vergrößern anklicken

19,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88883954
Im Sortiment seit:
16.01.2019
Erscheinungsdatum:
07.01.2019
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Bock, Bettina M.
Verlag:
Frank & Timme
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Sonstiges
Seiten:
100
Reihe:
Kommunikation - Partizipation - Inklusion (Nr. 5)
Gewicht:
357 gr
Beschreibung
"Leichte Sprache" - Kein Regelwerk richtet sich an alle, die sich für "Leichte Sprache" interessieren - insbesondere an Praktikerinnen und Praktiker, die bereits mit "Leichter Sprache" arbeiten oder damit arbeiten möchten. Bettina M. Bock stellt die wichtigsten sprachwissenschaftlichen Ergebnisse aus dem Leipziger Projekt Leichte Sprache im Arbeitsleben (LeiSA, 2014-2018) vor und gibt Empfehlungen für das Erstellen von "Leichte Sprache"-Texten. Dabei geht es immer um die Frage: Wie verständlich ist "Leichte Sprache " für die Zielgruppen wirklich? Um das herauszufinden, sind gängige "Leichte Sprache"-Prinzipien in der Praxis überprüft worden. Einige Prinzipien konnten so bestätigt werden, andere nicht.
"Leichte Sprache" - Kein Regelwerk geht neue Wege der Aufbereitung und Verbreitung wissenschaftlicher Ergebnisse. Wer tiefer in die wissenschaftliche Diskussion eintauchen möchte, findet im Buch durchgängig Hinweise zur weiteren Lektüre.
Information zum Autor
Bettina M. Bock ist Juniorprofessorin am Institut für deutsche Sprache und Literatur II der Universität Köln. Sie forscht und lehrt u. a. zu Text- und Diskurslinguistik, Soziolinguistik, Leseverstehensforschung, Textkompetenz und inklusiver Sprachdidaktik.
Bilder