+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Entführung der Wanderapothekerin

Taschenbuch von Iny Lorentz

88652974
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88652974
Im Sortiment seit:
23.11.2018
Erscheinungsdatum:
11/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Lorentz, Iny
Verlag:
Knaur Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
492
Reihe:
Wanderapothekerin (Nr. 3)
Gewicht:
366 gr
Beschreibung
Der dritte Teil der historischen Erfolgsroman-Serie "Die Wanderapothekerin" aus dem 18. Jahrhundert um eine junge mutige Heldin in einer aufregenden Zeit vom Bestseller-Duo Iny Lorentz!
Thüringen, 1723: In Schwarzburg-Friedrichsthal erwartet jeder das baldige Ableben des kindlichen Reichsgrafen Friedrich. Aus purer Verzweiflung lässt seine Großmutter die Wanderapothekerin Klara entführen und verlangt von ihr, den Jungen gesund zu pflegen. Da Klara und ihre Familie mit Strafe und Vertreibung bedroht werden, wenn sie sich weigert oder keinen Erfolg hat, nimmt sie sich des Neunjährigen an.
Schnell stellt Klara fest, dass sie in ein Schlangennest geraten ist, in dem etliche Leute ein Interesse am Tod des jungen Friedrich haben. Es wird ein Kampf mit einem dickköpfigen Jungen, gegen unwillige Bedienstete und tödliche Intrigen.
Information
- Ein todkrankes Kind und ein infamer Verrat: Teil 3 der dramatischen Geschichte um die Wanderapothekerin Klara

- 'Iny Lorentz gelingt auch hier wieder ein historischer Roman mit süffigem Lesestoff. Ob Mittelalter oder Neuzeit - bei Iny Lorentz wird einfach jede Epoche zu ganz großem Kino.' Petra über 'Die Wanderapothekerin'

- Über 13 Millionen verkaufte Bücher im deutschsprachigen Raum - Iny Lorentz ist die Königin der historischen Romane!
Information zum Autor
Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman "Die Kastratin" die Leser auf Anhieb überzeugte. Mit "Die Wanderhure" schafften sie den Durchbruch. Seither folgt Bestseller auf Bestseller und die Romane wurden in zahlreiche Länder verkauft. Die Verfilmungen der "Wanderhuren"-Romane, der "Pilgerin", des "goldenen Ufers" und der "Ketzerbraut" begeisterten Millionen Fernsehzuschauer. Für die Verdienste um den historischen Roman erhielten sie 2017 den "Wandernden Heilkräuterpreis" der Stadt Königsee und wurden in die Signs of Fame des Fernwehparks Oberkotzau aufgenommen. Die Bühnenfassung der "Wanderhure" in Bad Hersfeld 2014 war ebenso ein Riesenerfolg wie die vielen Aufführungen der "Wanderhure" durch Theaterlust. Besuchen Sie auch die Homepage der Autoren: w*w*inys-und-elmars-romane.de
Bilder