+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Ärztin: Stürme des Lebens

Taschenbuch von Helene Sommerfeld

88611003
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88611003
Im Sortiment seit:
16.11.2018
Erscheinungsdatum:
20.11.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Sommerfeld, Helene
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
ROWOHLT Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
624
Abbildungen:
Mit 1 4-farbige Karte
Gewicht:
535 gr
Beschreibung
Was die Zeit nicht heilt...

München, 1890: Die junge Ärztin Ricarda führt mit Brauereierbe Georg und Tochter Henny fern der Berliner Heimat ein beschauliches Leben. Mit der Eröffnung einer eigenen Praxis scheint sich ihr größter Traum zu erfüllen. Doch kaum jemand nimmt die erste Ärztin der Stadt ernst. Als eine Diphteriewelle München erfasst und der «Würgeengel» Hunderte von Kinderleben fordert, läuft Ricarda gegen Mauern. Denn ihre männlichen Kollegen halten das vielversprechende neue Heilmittel Emil von Behrings für Humbug. Die Ärztin ist entschlossen, für ihre Überzeugung und ihre Patienten zu kämpfen. Bis ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit Ricarda alles zu nehmen droht, was ihr am Herzen liegt. Ein Geheimnis, dessen dunkle Kraft auch die nächste Generation bestimmen wird.
Information
Sternstunden der Medizin im deutschen Kaiserreich - und eine Frau schreibt Geschichte.Band 2: Jahrhundertwende, Kriegsjahre und das Ende des Wilhelminischen Zeitalters.München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter Henny unterdessen ihr Medizinstudium - und verliebt sich in einen Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Als der Krieg ausbricht, geraten Siegfried und Ricarda am anderen Ende der Welt in japanische Gefangenschaft. Ricarda kommt frei und beginnt den Kampf um Siegfrieds Leben ...Die packende und opulente Historiensaga in zwei Bänden um die Ärztin Dr. Ricarda Thomasius.
Information zum Autor
Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines in Berlin lebenden Autoren-Ehepaars. Viele ihrer Romane und Sachbücher waren internationale Bestseller. Die einzigartige Lebendigkeit ihrer Bücher entsteht aus der Begeisterung für Medizin und dem Interesse an historischen Persönlichkeiten, verbunden mit der Leidenschaft, fremde Länder zu bereisen.
Bilder