+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR)

Anwendungsempfehlungen und Praxisbeispiele zu MLAR, MSysBör und EltBauVO - 1500 - 1164

Taschenbuch von Manfred Lippe , Knut Czepuck , Frank Möller und Jörg Reintsema

88605924
Zum Vergrößern anklicken

nur 148,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88605924
Im Sortiment seit:
14.11.2018
Erscheinungsdatum:
11/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 2018
5. aktualisierte und erweiterte Auflage
Autor:
Lippe, Manfred
Czepuck, Knut
Möller, Frank
Reintsema, Jörg
Verlag:
FeuerTRUTZ Network GmbH
FeuerTRUTZ Network
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Bau- und Umwelttechnik
Seiten:
397
Gewicht:
1855 gr
Beschreibung
Das Standardwerk zur MLAR in neuer Auflage!
Der Standardkommentar liefert den Richtlinientext der MLAR 2016, MSysBöR 2005, MEltBauVo 2008 und Hinweise zu den abweichenden Verordnungs- und Richtlinientexten der baurechtlichen Einführung in den Bundesländern.
Ausführliche Praxisempfehlungen und Praxisbeispiele helfen Ihnen, die Leitungsanlagen-Richtlinien bei bundesweiten Baustellen in die Praxis umzusetzen.Die Neuauflage des Kommentars ist nach Anwendungsgebieten und Aufgabenschwerpunkten aufgeteilt - so finden Sie die benötigten Inhalte schnell und gezielt. Die 5. Auflage des Kommentars wurde inhaltlich an die neue MLAR angepasst. Die Autoren haben die Praxisempfehlungen für die Planung und Umsetzung erweitert und entsprechend den baurechtlichen Grundlagen an die aktuellen Problemstellungen der Planungs- und Ausführungspraxis angepasst.
Das ist neu in der 5. Auflage:
- Aktualisierung aller Kommentierungen auf den aktuellen Stand der baurechtlichen Vorgaben.
- Integration des Baurechts nach der MBO 2002 und der MBO 2016 inkl. den baurechtlichen Abgrenzungen im Bereich der Leitungsanlagen.
- Integration der Technischen Baubestimmungen nach MVV TB 2017 inkl. der Übergangssituation von der Bauregelliste und den Listen der Techn. Baubestimmungen.
- Aktualisierung der Abstandsregelung zwischen Abschottungen.
- Anpassung der aktuellen Normen, Vorschriften und Regelwerke im Bereich Elektroleitungen/-anlagen und medizinischen Laborgase.
Ihre Vorteile:
- Die Autoren beschreiben bzw. kommentieren die baurechtlichen Anforderungen so, dass Planer und Ersteller der Anlagen einen gemeinsamen Leitfaden im Hinblick auf die Auslegung der einzelnen Anforderungen bekommen.
- Der Kommentar erläutert Ihnen ebenfalls die Abweichungsmöglichkeiten von den Technischen Baubestimmungen und von den Bauarten/Bauprodukten mit nationalen Verwendbarkeitsnachweisen.
- Der Kommentar bietet Ihnen einen verständlichen Einblick in die relevanten und zahlreichen Leitungsgewerke der TGA gewähren.
- Es erfahren die unterschiedliche Verwendung von europäischen und nationalen Verwendbarkeitsnachweisen.
Aus dem Inhalt:
- Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen
- Leitungsdurchführungen durch feuerwiderstandsfähige Wände und Decken: Deckenabschottungsprinzip für Leitungsanlagen und Bodenabläufe sowie Installationsschachtprinzip nach DIN 4102-4 und -11
- Elektrischer Funktionserhalt von Leitungsanlagen
- Systemböden-Richtlinie
- MEltBau-Verordnung zum Bau von Betriebsräumen für elektrische Anlagen
Information zum Autor
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz sowie für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk.
Bilder