+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Einführung in die Regelungstechnik

Analoge und digitale Regelung, Fuzzy-Regler, Regel-Realisierung, Software - 2 - 16611371

Taschenbuch von Heinz Mann , Horst Schiffelgen , Rainer Froriep und Klaus Webers

88593341
Zum Vergrößern anklicken

nur 34,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88593341
Im Sortiment seit:
12.11.2018
Erscheinungsdatum:
12.11.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
12. Auflage von 2019
12. neu bearbeitete Auflage
Autor:
Mann, Heinz
Schiffelgen, Horst
Froriep, Rainer
Webers, Klaus
Verlag:
Hanser Fachbuchverlag
Hanser, Carl
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Elektronik
Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Seiten:
414
Abbildungen:
270 schwarz-weiße Abbildungen
Gewicht:
753 gr
Beschreibung
Ohne Regelung keine Automatisierung!

Regelungstechnik anschaulich erklärt

Mittels Regelungstechnik lassen sich so verschiedene Größen wie die Temperatur eines Raumes, der Abstand zweier Fahrzeuge, die Konzentration des Blutzuckers oder die Bildschärfe einer Kamera in gewünschter Weise automatisch beeinflussen. Mit modernen Techniken (Mechatronik, Mikrosystemtechnik, Embedded Control) werden immer neue regelungstechnische Anwendungen, z.B. in Fahrzeug- und Medizintechnik, Geräte- und Anlagenbau, erschlossen.

Dieses Buch führt ausführlich erklärend in die Regelungstechnik ein. Weitere Merkmale sind zahlreiche Bilder und Beispiele, die Schritt für Schritt nachvollzogen werden können. Behandelt werden Einstellregeln und modellgestützte Berechnungsverfahren von analogen und digitalen PID-, Zweipunkt- und Fuzzy-Regelungen. Das Buch geht außerdem auf elektronische Baueinheiten zur technischen Realisierung von Regeleinrichtungen, einschließlich Prozessrechner und Softwaretechnik, ein. Abschließend wird das Rapid Control Prototyping als eine rechnergestützte Entwurfsmethode zur Regelungs- und Steuerungsentwicklung vorgestellt. Formelzeichen und Begriffe sind auf DIN 19226 abgestimmt.

Das Buch richtet sich vor allem an Studierende in praxisorientierten Ingenieurstudiengängen und in der Praxis tätige Anwender.

Auf der Website zum Buch:
. Matlab/Simulink-Programme
. Aufgaben und Lösungen
Information zum Autor
Prof. Dr.-Ing. Rainer Froriep unterrichtet an der HS München Modellbildung und Simulation sowie Systemmodellierung und Optimierung.
Prof. Dr.-Ing. Klaus Webers unterrichtet an der HS München an der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik.
Bilder