+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Frau, die frei sein wollte

Roman nach einer wahren Geschichte - 2000 - 232

Taschenbuch von Hera Lind

88580064
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88580064
Im Sortiment seit:
07.11.2018
Erscheinungsdatum:
12.11.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Lind, Hera
Verlag:
Diana Taschenbuch
Diana
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
415
Gewicht:
336 gr
Beschreibung
Selma kommt Anfang der 1960 Jahre als Gastarbeiterkind mit ihren Eltern und Geschwistern aus der Türkei nach Köln. Sie schwebt im siebten Himmel, als sie sich mit siebzehn mit ihrer großen Liebe Ismet verloben darf. Doch ein zufälliges Zusammentreffen mit Orhan wird ihr zum Verhängnis. Arglos steigt Selma in das Auto des ihr fast unbekannten Mannes - was dann passiert, ist ein einziger Albtraum. Sie verliert ihre Ehre und ihre Freiheit, und das Glück mit Ismet zerplatzt für immer. Sie gehört nun Orhan. Aber Selma gibt nicht auf...
Information
. Selmas langer Weg in die Freiheit
. Die wahre Geschichte einer Frau, die sich aus einer gewalttätigen Ehe befreit und den Mut hat, mit ihrer Tochter ein selbstbestimmtes Leben zu führen
. Eine Frau flieht in die Freiheit und emanzipiert sich - ein packender Schicksalsroman, wie ihn nur Hera Lind schreiben kann
. 1,5 Millionen verkaufte Tatsachenromane von Hera Lind [Stand: Februar 2018]
Information zum Autor
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Mit den Tatsachenromanen wie »Die Frau, die zu sehr liebte«, »Mein Mann, seine Frauen und ich«, »Der Prinz aus dem Paradies« und »Hinter den Türen« eroberte sie erneut die SPIEGEL-Bestsellerliste und machte dieses Genre zu ihrem Markenzeichen. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
Bilder