+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Keto gegen Krebs

Die ketogene Stoffwechseltherapie als zielgerichtete Ernährungsstrategie bei Krebs - 25 - 16580278

Buch von Miriam Kalamian

88562039
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88562039
Im Sortiment seit:
03.11.2018
Erscheinungsdatum:
25.10.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Kalamian, Miriam
Verlag:
Kopp Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Ratgeber Gesundheit
Seiten:
558
Gewicht:
890 gr
Beschreibung
Ein umfassender Leitfaden für Patienten, Ärzte und Therapeuten


Obwohl sich Beweise für die Vorteile der ketogenen Ernährungstherapie häufen, gibt es kaum Anleitungen für jene, die diese Ernährung als Stoffwechseltherapie bei Krebs anwenden möchten. Dieses Buch kommt diesem Anliegen nun nach. Die Ernährungsexpertin Miriam Kalamian legt hiermit das erste Werk mit umfassenden Richtlinien vor, die speziell die vielen mit Krebs einhergehenden Herausforderungen angehen. Insbesondere erklärt sie die grundlegende Ernährungsumstellung, die durch die ketogene Diät erforderlich wird.

Kalamian, eine der führenden Stimmen in der Keto-Bewegung, hat ihre Leidenschaft aufgrund ihrer eigenen Erfahrung mit der ketogenen Ernährung bei ihrem Sohn entwickelt. Ihr Buch bietet praktische Grundlagen: von der Entscheidung, ob die Keto-Diät überhaupt das Richtige ist, bis zur Erstellung eines individuellen Plans, um den Keto-Lifestyle reibungslos ins eigene Leben zu integrieren. Es ist von unschätzbarem Wert sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Anwender der ketogenen Diät und auch für Ärzte, die einen »Werkzeugkasten« für den Einsatz dieser zielgerichteten Stoffwechseltherapie benötigen.

Das Buch erklärt seinen Lesern das therapeutische Potenzial der ketogenen Ernährung - das weit über das »Aushungern« des Krebses hinausgeht - und betont den großen Einfluss dieser Ernährungsweise auf den Stoffwechsel von Krebszellen. Ein spezieller Abschnitt liefert Rezepte für leckere Gerichte und für hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel.

Darüber hinaus erörtert Kalamian das wichtige Thema Selbstverantwortung. Zu diesem Zweck gibt sie Tipps, Krebstherapien kritisch zu hinterfragen und dann das zu übernehmen, was in den jeweiligen persönlichen Behandlungsplan passt.

» Eine Krebszelle aushungern? Ja, das geht. Kalamian, eine Ernährungsexpertin und -beraterin, sagt, dass die Forschung sich zu sehr auf Genetik und Medikamente fokussiert und zu wenig auf die Umwelt und die Ernährung.« Booklist


» Ein Meisterwerk ... Dieses Buch erscheint zu einem kritischen Zeitpunkt in unserem Kampf gegen den Krebs ... Eine unentbehrliche Hilfe für alle Krebspatienten, Betreuer oder Onkologen.« Prof. Dr. Thomas N. Seyfried


» Mit diesem vorbildlichen Werk schafft Miriam Kalamian Klarheit über diese junge Wissenschaft und zeigt, wie diese Informationen einfach und unkompliziert umzusetzen sind.« Dr. David Perlmutter


» Pflichtlektüre für jeden mit Interesse an ketogenen Diäten, Krebs, exogenen Ketonen und einer individualisierten Strategie zur Erzielung der ernährungsbedingten Ketose.« Dr. Dominic D'Agostino
Bilder