+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

1913 - Was ich unbedingt noch erzählen wollte

Die Fortsetzung des Bestsellers 1913 - 400 - 550

Buch von Florian Illies

88524500
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88524500
Im Sortiment seit:
25.10.2018
Erscheinungsdatum:
24.10.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Illies, Florian
Verlag:
FISCHER, S.
S. FISCHER
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Sonstiges
Seiten:
304
Gewicht:
403 gr
Beschreibung
»Ich habe das neue >1913 1913 1913. Der Sommer des Jahrhunderts 1913. Der Sommer des Jahrhunderts
Information
Sie hätten sich gewünscht, dass das Buch »1913« von Florian Illies noch lange nicht zu Ende ist? Seien Sie beruhigt: Dem Autor ging es genauso. Seit dem Erscheinen seines Bestsellers hat er immer weiter nach neuen Geschichten aus diesem unglaublichen Jahr gesucht - und sie gefunden. Es sind neue, aberwitzige Erzählungen aus einem Jahr außer Rand und Band, die genau da weitermachen, wo »1913. Der Sommer des Jahrhunderts« aufhört. Illies erzählt mit Poesie, Witz und sprachlicher Eleganz von seinen neuen Funden: wie Hermann Hesse auf Skiern aus seiner Ehe flieht, Marcel Proust seine Kritiker mit Gebäck besticht und warum Giacomo Puccini keine Lust mehr auf ein Duell hat. Und natürlich hat Rilke wieder Schnupfen, diesmal in Bad Rippoldsau. Aber vor allem geht es um die Liebe: um wilde Affären und rasante Fluchten zwischen Berlin, Paris, Wien und St. Petersburg. Freuen Sie sich auf neue Geschichten, die so unglaublich sind, dass sie wahr sein müssen.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren