+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Opfer, die man bringt

Ein Fall für Sebastian Bergman - 1000 - 732

Buch von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt

88403503
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88403503
Im Sortiment seit:
10.10.2018
Erscheinungsdatum:
23.10.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
En högre rättvisa
Autor:
Hjorth, Michael
Rosenfeldt, Hans
Übersetzung:
Allenstein, Ursel
Ackermann, Ulla
Verlag:
Wunderlich Verlag
ROWOHLT Wunderlich
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
555
Reihe:
Ein Fall für Sebastian Bergman (Nr. 6)
Gewicht:
645 gr
Beschreibung
Sebastian Bergman. Kriminalpsychologe. Er ist hochintelligent. Steht vor seiner schwersten Entscheidung. Aber wird er auch das Richtige tun?
Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat sich damit abgefunden, dass er Kommissar Höglunds Team bei der Reichsmordkommission verlassen musste. Er widmet sich seinem Buchprojekt und hält Vorträge, einzig zu Tatortanalytikerin Ursula hat er noch Kontakt. Seine Tochter Vanja will ihn weder sehen noch sprechen. Vanja arbeitet inzwischen bei der Polizei in Uppsala, sie ermittelt in einer perfiden Vergewaltigungsserie. Als die Reichsmordkommission eingeschaltet und auch Sebastian Bergman hinzugezogen wird, trifft das Team von einst wieder zusammen: Alte Konflikte drohen zu eskalieren. Und der brutale Vergewaltiger schlägt weiter zu. Bei der Suche nach ihm verdichten sich die Hinweise, dass er seine Opfer nicht zufällig auswählt. Doch gleich mehrere Personen scheinen verhindern zu wollen, dass die Verbindung zwischen den Frauen ans Licht kommt und der Täter gefasst wird.
Information zum Autor
Michael Hjorth ist ein erfolgreicher schwedischer Produzent, Regisseur und Drehbuchautor. Er schrieb u.a. Drehbücher für die Verfilmungen der Romane von Henning Mankell.
Bilder