+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Porsche Carrera-Rennmotor

4 Zylinder Boxermodell vom Typ 547 - 2 - 218327

88306512
Zum Vergrößern anklicken

nur 216,69 €

Sie sparen 12,31 € (5 %) gegenüber dem alten Preis von 229,00 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88306512
Im Sortiment seit:
28.09.2018
Erscheinungsdatum:
10.09.2018
Medium:
Stück
Verlag:
Franzis Verlag GmbH
Franzis
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Modellbau
Informationen:
Motorbausatz mit Buch, 112 Seiten
Gewicht:
4144 gr
Beschreibung
Mythos Carrera-Motor! Das Rennaggregat Typ 547 der Marke Porsche gilt bis heute als einmalig in der Rennsportwelt. Das technische Meisterwerk war einer der Gründe für die zahlreichen Porsche-Rennsiege in legendären Fahrzeugen wie dem 356 und dem 550 Spyder. Erleben Sie mit diesem Paket das Motorenmeisterwerk Typ 547 und bauen Sie in rund fünf Stunden ein transparentes Funktionsmodell des 4-Zylinder-Boxermotors.

Der Bausatz
Mit über 300 Teilen bauen Sie ein detailliertes transparentes Motorenmodell im Maßstab 1:3, in dem sich alle Teile wie beim großen Vorbild bewegen. Die Bauteile lassen sich einfach zusammenstecken und -schrauben - ganz ohne Kleber.

Das Handbuch
Das hochwertige Begleitbuch bietet umfassendes Wissen zu Porsche, den Anfängen des Rennsports bei der Sportwagenschmiede aus
Zuffenhausen und dem Porsche-Motor Typ 547. Verstehen Sie die technischen Zusammenhänge und lernen Sie die Entwicklungsgeschichte dieser Legende des Motorsports kennen. Zeigen Sie, dass ein Ingenieur in Ihnen steckt, und legen Sie los! Mit
der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung bauen Sie Ihren eigenen Porsche-4-Zylinder-Boxermotor.
Information zum Autor
Der Entwickler des Bausatzes
John Anson begann seine Karriere im Bereich Maschinenbau; er arbeitete 20 Jahre für verschiedene Spielzeug- und Babyprodukthersteller, vor allem in der Qualitätssicherung und Produktentwicklung. Heute ist er für zwei Unternehmen und freiberuflich als Entwickler von Motormodellen tätig.

Der Autor der Begleitpublikation
Seit seinem Studium von Physik und Betriebswirtschaft publiziert Jürgen Gassebner zu den Themen Automobil, Motorrad und
Luftfahrt. Lange war er als Motorsport-Reporter tätig und leitete als Chefredakteur verschiedene Fachmagazine. Heute unterstützt
der PR-Spezialist mit eigener Agentur neben ausgewählten Verlagen vor allem die Presse und Öffentlichkeitsarbeit renommierter
Automobilhersteller.
Bilder