+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Adhäsiv-Fibel

Adhäsive Zahnmedizin - Wege zum klinischen Erfolg - 50 - 11941096

Taschenbuch von Roland Frankenberger

88126747
Zum Vergrößern anklicken

nur 54,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88126747
Im Sortiment seit:
14.09.2018
Erscheinungsdatum:
20.08.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 2018
4. Aufl
Autor:
Frankenberger, Roland
Verlag:
Spitta GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Zahnmedizin
Mund- und Kieferheilkunde
Seiten:
280
Abbildungen:
251 farbige Abbildungen und 3 farbige Tabellen
Gewicht:
691 gr
Beschreibung
Gesteigerte Ästhetik, die Erhaltung des Zahnes, Schmerz- und Beschwerdefreiheit des Patienten sowie Dauerhaftigkeit der Kompositfüllung - die konsequente Umstellung in Richtung Adhäsivtechnik wartet mit wesentlichen Erfolgen auf. Jedoch liegen bei der Verarbeitung Tücken im Detail. Eine richtige adhäsive Verankerung mittels Schmelz-Ätz-Technik, Wet bonding und Re-wetting ist ebenso unerlässlich wie eine ausreichend lange Polymerisationszeit.
Der vorliegende Leitfaden formuliert acht Grundregeln der Adhäsivtechnik. Kurz und prägnant vorgestellt, werden sie im Verlauf des Buches praxisnah erläutert. So ist die klinische Anwendung Schritt-für-Schritt mit zahlreichen Abbildungen dargestellt und wesentliches Hintergrundwissen sowie relevante Begrifflichkeiten werden erläutert. Beantwortet werden häufige Fragen rund um Hypersensitivitäten, Approximalkontakt, Farbauswahl und Haltbarkeit. Eingeflossen ist dabei die Quintessenz aus zweiundzwanzig Jahren praktischer Erfahrung auf dem Gebiet der Adhäsivtechnik. In dieser Zeit hat der Autor zahlreiche Studien und Doktorarbeiten begleitet und über 600 Vorträge gehalten.
Ein besonderes Plus bildet das Kapitel mit Hinweisen an die Zahnmedizinische Fachangestellte, ist doch gerade die Stuhlassistenz ein wesentlicher Faktor bei der Reproduzierbarkeit von Ergebnissen und einem effektiven Arbeitsablauf. So bietet das Werk dem interessierten Zahnarzt als auch dem Studenten eine fundierte Einführung.
In der vierten Auflage wurden die Themen Universaladhäsive und Reparaturen aufgenommen. Neue klinische Bilder zu den Bulk-Fill-Kompositen geben einen erweiterten Einblick in die Thematik.
Durch Ausfüllen des zugehörigen Fragebogens unter h**p://zahnmedizin.spitta.de/fortbildung sind drei Fortbildungspunkte nach den Richtlinien der BZÄK und der DGZMK erhältlich.
Bilder