+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Zelle 14

Die wahre Geschichte der Liebe zwischen der Mörderin Estibaliz Carranza, bekannt als "Eislady", und einem Mithäftling - 2 - 6270

Buch von Salomon Bernhard

88041982
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
88041982
Im Sortiment seit:
07.09.2018
Erscheinungsdatum:
08.09.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Bernhard, Salomon
Verlag:
edition a GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
240
Empfohlenes Alter:
ab 18 Jahre
bis 99 Jahre
Informationen:
GB
Gewicht:
410 gr
Beschreibung
Sie tötet zwei Männer und bekommt dafür lebenslänglich. In einem Gefängnis für geistig abnorme Rechtsbrecher verliebt sie sich in einen Häftling und er sich in sie. Der Autor besuchte eine Mörderin Estibaliz Carranza, bekannt als "Eislady", vier Jahre lang und notierte alles, was sie ihm über sich und ihre heimliche Beziehung erzählte. Ein aufregender Tatsachenroman über eine Liebe im Gefängnis und die Seele einer Verbrecherin.
Information zum Autor
Bernhard Salomon publizierte Romane bei Ullstein, Emons und der Meisinger Verlagsgruppe und verfasste als Ghostwriter Autobiografien, Tatsachenromane, Thesenbu¿cher und Ratgeber. Daneben arbeitete er im österreichischen Parlament und als Journalist. 2004 gru¿ndete er den Buchverlag edition a.
Bilder