+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Machtbeben

Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten - Hintergründe, Risiken, Chancen - 2000 - 277

Buch von Dirk Müller

87839072
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Beschreibung
Crash oder Jahrhundertchance?
Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt, und gibt wertvolle Tipps, wie wir diesen Umbruch nicht nur unbeschadet überstehen, sondern auch noch davon profitieren können - aktuell und hochspannend!
Information
. Crash oder Jahrhundertchance?
. Lang erwartet: das neue Buch von Mr. DAX
. Wir stehen vor der größten Zerreißprobe der jüngeren Geschichte
. Dirk Müller ist einer der führenden deutschen Finanzexperten und mehrfacher Spiegel-Bestseller-Autor: über 500.000 verkaufte Bücher
. Vielschichtige Hintergrundinformationen und komplexe Sachverhalte verständlich erläutert, unabhängige Finanztipps für jeden
Information zum Autor
1992 begann Dirk Müller seine Kariere an der Börse, wo er zunächst als Rentenhändler und später dann als amtlich vereidigter Kursmakler und Skontoführer arbeitete. Heute zählt der mehrfache Spiegel-Bestseller-Autor zu den bekanntesten Finanzexperten Deutschlands, berät national wie international Politik und Wirtschaft und gilt als »Dolmetscher zwischen den Finanzmärkten und den Menschen außerhalb der Börse«.
Bilder