+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Knoten und Spleißen

Eine audiovisuelle Anleitung (mit DVD) - 30 - 15828754

Buch von Egmont M. Friedl

87808875
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87808875
Im Sortiment seit:
18.08.2018
Erscheinungsdatum:
08/2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
7. Auflage von 2018
7. Auflage 2018
Autor:
Friedl, Egmont M.
Verlag:
Delius Klasing Vlg GmbH
Delius Klasing
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wassersport
Segeln
Seiten:
116
Abbildungen:
188 farbige Fotos
Informationen:
Spiralbindung
Gewicht:
456 gr
Beschreibung
Zum ersten Mal werden die wichtigsten Knoten, Taklings und Spleiße - ganz besonders auch die komplizierten in geflochtenem und Kernmantel-Tauwerk sowie zwischen Tau und Kette - audiovisuell auf DVD präsentiert. Der Autor fertigt die Knoten und Spleiße mit den eigenen Händen vor den Augen des Betrachters und kommentiert sein Vorgehen während der Entstehung. Was üblicherweise nur als mehr oder weniger trockene Beschreibung in Wort und Bild zu haben war, wird hier erstmals bewegt und lebendig vermittelt. Das Buch dient zur Orientierung und Begleitung, das eigentlich Wichtige dieses Produkter aber ist die DVD, die jedem, der Knoten und Spleißen lernen möchte, den Eindruck eines spontanen und individuellen Unterrichts vermittelt. Mithilfe der Menuführung kann sich jeder Benutzer sein eigenes Lernprogramm aufrufen und zusammenstellen - und dazu, im Unterschied zum "echten" Unterricht, beliebig oft wiederholen. Vor allem beim Spleißen geht diese Anleitung weit über das Repertoire eines konventionellen Knotenbuches hinaus. Der Autor ist Praktiker und Profi - nicht nur in seinem Fach, sondern auch im Umgang mit dem gewählten Medium -, und das wird in jedem seiner anschaulichen Handgriffe und präzisen Kommentare deutlich. Neu hinzugekommen ist das Kapitel zu den Tauwerkschäkeln.
Information zum Autor
Egmont M. Friedl ist Fachbuchautor und leidenschaftlicher Segler. Seine kindlichen Anfänge waren ebenso eigensinnig wie klischeetreu. Tatsächlich kamen selbstgemachte Segel aus Bettlaken sowie mit Dichtungsmasse versiegelte Küchenschränke und dergleichen zum Einsatz.Den richtigen aerodynamischen Vortrieb erlebte Friedl dann auf seiner ersten Jolle, einer Zef für 300 DM, die ich von einer Insel zur nächsten durch den windigen griechischen Dodekanes steuerte. Von hier an ging es immer weiter, die Boote wurden jedesmal größer, die Fahrten immer ferner. Anfangs wollte er in erster Linie weit hinaus aufs Meer kommen, reisen, Hochsee-Erfahrung sammeln. Den Sportboot-Führerschein fing er schon vor seinem 16. Geburtstag an und bekam ihn wenige Tage dannach mit null Fehlern zuerkannt.Nach Friedls "wilden Jahren" und bereits vielen Erfahrungen eignete er sich professionelle Qualifikationen an, sowohl als Skipper als auch Bootsbauer und begann in diesen Berufen auch zu arbeiten.
Bilder