+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Konkrete Fachdidaktik Chemie

Grundlagen für das Lernen und Lehren im Chemieunterricht - 160 - 11868767

Buch von Katrin Sommer , Judith Wambach-Laicher und Peter Pfeifer

87808420
Zum Vergrößern anklicken

49,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87808420
Im Sortiment seit:
18.08.2018
Erscheinungsdatum:
09/2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
Vollständige Neubearbeitung
Redaktion:
Sommer, Katrin
Wambach-Laicher, Judith
Pfeifer, Peter
Verlag:
Aulis Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Didaktik
Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik
Seiten:
783
Gewicht:
1161 gr
Beschreibung
Das Standardwerk "Konkrete Fachdidaktik Chemie" liegt in einer grundlegend neu bearbeiteten Fassung vor, in der es den Anforderungen eines erfolgreichen, kompetenzorientierten Chemieunterrichts gerecht wird.
Zum ersten Mal erarbeiten renommierte Autorinnen und Autoren der ersten und zweiten Phase der Lehrerbildung gemeinsam ein chemiedidaktisches Lehrwerk. Damit liegt ein universelles Lehrbuch für alle Phasen der Lehrerbildung vor, das den spezifischen Bedürfnissen und Sichtweisen des Chemieunterrichts Rechnung trägt.
Für Studium, Referendariat und Schulpraxis bietet es einen Blick auf den gesamten Chemieunterricht;
ein reiches Anregungspotential für didaktisch fundierte methodische Maßnahmen und Entscheidungen; Argumente und Anregungen, dass guter, lernwirksamer Chemieunterricht in seinen Grundstrukturen planbar ist, zugleich aber offen bleibt für einen sensiblen und engagierten Umgang der Lehrenden mit den Schülerinnen und Schülern in fruchtbaren Situationen des Unterrichtsgeschehens.
Das Lehrwerk richtet sich an alle Lehramtsstudierende, Referendare und Lehrkräfte mit Chemie als Unterrichtsfach in allen Schulformen der Sekundarstufe I und II.
Information zum Autor
Katrin Sommer ist seit 2004 Professorin für Didaktik der Chemie an der Ruhr-Universität Bochum, Leiterin des dortigen Alfried Krupp-Schülerlabors und im Vorstand der Professional School of Education ihrer Hochschule. Ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeiten liegen in den Bereichen Lehren und Lernen mit Modellexperimenten, informelles Lernen mit dem Schwerpunkt Erkenntnisgewinnung sowie Konzepte zur Validierung von Schulexperimenten.

Judith Wambach-Laicher ist seit 2007 Fachleiterin für Chemie (Gymnasium und Gesamtschule) am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Leverkusen. Nach dem (Diplom-)Studium der Chemie und Mathematik, Promotion in Chemie, Referendariat und zweitem Staatsexamen unterrichtet sie beide Fächer am Gymnasium. Zusätzlich erwarb sie das ECHA-Diplom "Specialist in Gifted Education". Sie ist als Autorin bei Schulbüchern, methodischen Handreichungen sowie Zeitschriften tätig.

Peter Pfeifer war bis 2004 Professor für Didaktik der Chemie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Zuvor unterrichtete er Biologie, Chemie und Geographie am Gymnasium und hat das Fach Didaktik der Chemie an der Universität Bayreuth etabliert; promoviert wurde er im Fach Organische Chemie. Über 25 Jahre war er Mitherausgeber der Zeitschrift "Unterricht Chemie" und hat das Lehrbuch "Konkrete Fachdidaktik Chemie" (1992) mitbegründet.
Bilder