+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Hungrigen und die Satten

Buch von Timur Vermes

87801598
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87801598
Im Sortiment seit:
17.08.2018
Erscheinungsdatum:
27.08.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Die Hungrigen und die Satten
Autor:
Vermes, Timur
Verlag:
Eichborn Verlag
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
509
Gewicht:
681 gr
Beschreibung
Timur Vermes ist wieder da - und das Warten hat sich gelohnt: Sein neuer Roman Die Hungrigen und die Satten ist eine Gesellschafts­satire, aktuell und brisant, radikal und von schneidendem Witz. Komisch und beklemmend zugleich zielt Die Hungrigen und die Satten dorthin, wo es wehtut. Ein Buch, das begeisterte Fans haben wird - und erbitterte Gegner. So viel sei versprochen: Gleichgültig lassen wird dieses Buch niemanden.

»Wenn Vermes' Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer.«
Christoph Maria Herbst
Information
"Wenn Vermes' Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer."
Das Aufregerbuch des Jahres
Timur Vermes legt den Finger in die Wunden unserer Gesellschaft
Eine bitterböse und gleichzeitig umwerfend witzige Satire
Information zum Autor
Timur Vermes wurde 1967 in Nürnberg als Sohn einer Deutschen und eines Ungarn geboren. Er studierte in Erlangen Geschichte und Politik und arbeitete anschließend als Journalist und Ghostwriter. Er schrieb bis 2001 für die Abendzeitung und den Kölner Express und später für mehrere Magazine. Sein 2012 erschienener Roman Er ist wieder da ist eines der erfolgreichsten deutschen Debüts der letzten Jahrzehnte.
Bilder