+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Keine Panik vor Statistik!

Erfolg und Spaß im Horrorfach nichttechnischer Studiengänge - 120 - 7844854

Taschenbuch von Markus Oestreich und Oliver Romberg

87727943
Zum Vergrößern anklicken

nur 32,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87727943
Im Sortiment seit:
03.08.2018
Erscheinungsdatum:
24.07.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
6. Auflage von 2018
6. Aufl. 2018
6. Aufl. 2018. 6. Aufl. 2018
Autor:
Oestreich, Markus
Romberg, Oliver
Illustrator:
Romberg, Oliver
Verlag:
Springer-Verlag GmbH
Springer Berlin
Imprint:
Springer Spektrum
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Mathematik
Wahrscheinlichkeitstheorie
Seiten:
327
Abbildungen:
Bibliographie
Informationen:
Book
Gewicht:
577 gr
Beschreibung
Ein Statistik Buch ausdrücklich für Nichtmathematiker und in unkonventioneller Darstellungsweise. Statistik kann auch witzig sein - gewürzt mit Humor und Cartoons! Die Statistik ist als Teilgebiet der berüchtigten Mathematik in sehr vielen Studiengängen gefürchtet. Gerade in nichttechnischen Fächern, wie Sozialwissenschaften, Politologie oder Psychologie stellt die Statistik als wichtiges Werkzeug eine unangenehme Hürde für anderweitig interessierte Studierende dar. Aber auch in vielen technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen, wo die manchmal seltsam anmutenden mathematischen Methoden der Statistik Anwendung finden, müssen sich die Studierenden mit diesem Thema auseinandersetzen. Auch für die Statistik gilt: Man kann dieses theoretische und abstrakte Gebiet oft sehr viel anschaulicher als in den meisten Lehrbüchern darstellen. Mit einer bereits nicht nur statistisch bewährten unkonventionellen Ausführung analog zu den anderen Büchern der Keine-Panik-Reihe, wie z. B. Keine Panik vor Mechanik! und Keine Panik vor Thermodynamik! lässt sich für viele ein einfacher Zugang zur Statistik finden und eine Brücke zu den ernsteren und theoretischen Lehrbüchern für Experten schlagen.
Information
Ein Statistik-Buch ausdrücklich für Nichtmathematiker und in unkonventioneller Darstellungsweise. Statistik kann auch witzig sein - gewürzt mit Humor und Cartoons! Die Statistik ist als Teilgebiet der berüchtigten Mathematik in sehr vielen Studiengängen gefürchtet. Gerade in nichttechnischen Fächern, wie Sozialwissenschaften, Politologie oder Psychologie stellt die Statistik als wichtiges Werkzeug eine unangenehme Hürde für anderweitig interessierte Studierende dar. Aber auch in vielen technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen, wo die manchmal seltsam anmutenden mathematischen Methoden der Statistik Anwendung finden, müssen sich die Studierenden mit diesem Thema auseinandersetzen. Auch für die Statistik gilt: Man kann dieses theoretische und abstrakte Gebiet oft sehr viel anschaulicher als in den meisten Lehrbüchern darstellen. Mit einer bereits nicht nur statistisch bewährten unkonventionellen Ausführung analog zu "Keine Panik vor Mechanik!" und "Keine Panik vor Thermodynamik!" lässt sich für viele ein einfacher Zugang zur Statistik finden und eine Brücke zu den ernsteren und theoretischen Lehrbüchern für Experten schlagen.
Information zum Autor
Dr. Markus Oestreich
Dr. Oliver Romberg
Inhaltsverzeichnis
Erstmal locker bleiben: Es fängt ganz einfach an.- Keine Taten ohne Daten.- Kombiniere, Dr. Watson - Kombinatorik.- Es war einmal ein Merkmal.- Lage und Streuung.- Es war zweimal ein Merkmal.- Vom Rechnen mit dem Zufall.- Das A und O der Wahrscheinlichkeitsverteilungen.- Im Angebot: Spezielle Verteilungen.- Parameterschätzung, Mr. Spock lässt grüßen.- Ende gut, Alles gut! - Zum Nachtisch: Hypothesentests.- Aufgaben mit Lösungsweg.- Tabellen ohne Ende.
Bilder