+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Betriebsrentengesetz

Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung mit zivil-, arbeits- und steuerrechtlichen Vorschriften und Versorgungsausgleich - 30 - 5620724

Buch von Michael Karst , Theodor B. Cisch , Peter Ahrend und Wolfgang Förster

87710660
Zum Vergrößern anklicken

nur 59,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87710660
Im Sortiment seit:
28.07.2018
Erscheinungsdatum:
25.07.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
15. Auflage von 2018
15. Auflage
Autor:
Karst, Michael
Cisch, Theodor B.
Ahrend, Peter
Förster, Wolfgang
Redaktion:
Karst, Michael
Cisch, Theodor B.
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Seiten:
561
Reihe:
Beck Gesetzestexte mit Erläuterungen
Informationen:
gebunden
Gewicht:
672 gr
Beschreibung
Zum Werk
Der handliche Kommentar erläutert das Betriebsrentengesetz glasklar. Stets berücksichtigt ist die höchstrichterliche Rechtsprechung.
Zur Neuauflage
Die 15. Auflage enthält:
Betriebsrentenstärkungsgesetz
- Reine Beitragszusage
- Opting-Out
- Zuschuss zur Entgeltumwandlung
- Übertragung von Rückdeckungsversicherungen in der Insolvenz
- Rentenanpassung bei Pensionskassen
Umsetzung der Mobilitäts-Richtlinie
- Schnellere Unverfallbarkeit
- Dynamisierung unverfallbarer Anwartschaften
- Einschränkung der einseitigen Abfindbarkeit
- Auskunftspflichten
Versorgungsausgleich
- Rentenbezug und Kapitalwertverzehr
- Rechnungszins nach BilMoG-Änderung
- Unisex-Richttafeln
- Fondsorientierte Zusagen
- Urteile des BAG
- Anforderungen an die beitragsorientierten Leistungszusage
- Dynamische Auslegung von Regelungen zur Altersgrenze 65
- Darlegungstiefe bei sachlich-proportionalen Gründen
- Erschwerung der versicherungsvertragliche Lösung
- Vorgezogene Altersrente nach unverfallbarem Ausscheiden
- Teilzeit und gespaltene Rentenformel
- Teilzeit und Dienstzeitbegrenzung
- Höchst- und Mindestaltersgrenzen
- Spätehenklauseln
- Ablösbarkeit Gesamtzusagen durch Betriebsvereinbarung
- Betriebsvereinbarungsoffenheit der betrieblichen Übung
- Einstandspflicht bei Eigenbeiträgen
- Insolvenzfestigkeit Unterstützungskasse
- Insolvenzschutz von Kapitalzahlungen
- Rentenanpassung und Berechnungsdurchgriff
- Rentenanpassung und Konzernverrechnungspreise
- Rentenanpassung und Biometrischer Faktor
- Ausgliederung Rentnergesellschaft
- Disposivität des BetrAVG bei Organmitgliedern
Zielgruppe
Für Steuerberater und Rechtsanwälte, Personal- und Finanzleiter, Mitglieder der Tarifvertragsparteien und der Betriebsparteien, Mitarbeiter von Verbänden und Behörden, Richter, Berater, Gutachter sowie Wirtschaftsprüfer.
Information
Bis zur 14. Auflage erschienen u.d.Autorenschaft: Förster/Cisch/Karst
Bilder