+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ja, ich komme mit!

Buch von Isaak Öztürk

87642834
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87642834
Im Sortiment seit:
06.07.2018
Erscheinungsdatum:
07/2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Öztürk, Isaak
Verlag:
Sadwolf Verlag
SadWolf Verlag UG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Lyrik, Dramatik, Essays
Seiten:
189
Reihe:
Bücher von Isaak Öztürk (Nr. 2)
Gewicht:
319 gr
Beschreibung
Mit seinem ersten Band »Ich geh leben, kommst du mit?« gelang es Isaak Öztürk, viele Leser auf ihrem individuellen Lebensweg abzuholen. Viele folgten seinem Ruf und erkannten sich selbst und ihre Lebenserfahrung in seinen Texten, die tröstend und motivierend durch Höhen und Tiefen führen.

Frei und authentisch begegnen wir uns nun erneut in seinen Gedanken. Die Reise durch eine einzigartige Seelenlandschaft geht weiter und sie verbindet. Viele neue Fragen, Perspektiven und Antworten erwarten uns auf jeder Seite dieses Buches und regen zum Nachdenken an. Ein wahrer Lichtblick im Nebel des Alltags.

Langsam, Schritt für Schritt, und mit jedem neu geknüpften Band wird die Gewissheit stärker: Es wird Zeit, das Leben zu genießen, denn niemand von uns weiß, wie viel Zeit uns noch bleibt. Es wird Zeit, die Entscheidung zu treffen: Ja, ich komme mit!
Information zum Autor
Isaak Öztürk wurde am 28.10.1988 in Bad Mergentheim geboren.

Zum Schreiben fand Öztürk mit 14. Sein Schlüsselereignes war eine Liebe, die ihm nie im Leben verloren gegangen ist und auch nie verloren gehen wird. 1999 verstarb sein Opa müttlicherseits. Er war gerade mal 11, aber für ihn brach eine Welt zusammen, denn er war der Mensch, der ihn lehrte, was es heißt zu lieben.

So widmete er ihm mit 14 Jahren den ersten Text und seither war das Schreiben seine größte Leidenschaft.

Heute versucht er, andere Menschen damit zu begeistern, aber vor allem möchte er ihnen helfen und zeigen, dass man mit all seinen Gedanken und Gefühlen niemals alleine ist in dieser Welt.

Schreiben ist für ihn eine Kunst von Wortspielerei, mit der man Menschen in erster Linie aufbauen kann.
Bilder