+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Short-Shortstorys schreiben - Kürzestgeschichten schreiben

Mit der Fünf-Minuten-Methode Kürzestgeschichten schreiben und Romane entwickeln - 50 - 33047

Buch von Roberta Allen

87577642
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87577642
Im Sortiment seit:
29.06.2018
Erscheinungsdatum:
07/2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Fast Fiction
Autor:
Allen, Roberta
Übersetzung:
Osthelder, Xenia
Verlag:
Autorenhaus Verlag
Autorenhaus Verlag GmbH
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Allg. u. vergl. Sprachwiss.
Seiten:
250
Gewicht:
422 gr
Beschreibung
Mit nur zehn Wörtern könne er eine ganze Geschichte erzählen, hatte Ernest Hemingway mit Schriftstellerkollegen gewettet. Die hielten dagegen und legten jeder 10 Dollar auf den Tisch, heißt es. Hemingway schrieb:

For sale: Baby shoes, never worn

- und kassierte den Gewinn. Ob die Story wahr ist, weiß niemand. Aber sie zeigt, dass sich auch in wenigen Worten eine Geschichte erzählen lässt. Mit Roberta Allens Fünf-Minuten-Methode schreiben Sie nicht nur Short-Shortstorys, Sie können auch längere Erzählungen und sogar Romane damit entwickeln. Legen Sie los!
Information zum Autor
In mehr als 300 Literaturzeitschriften sind Kurzgeschichten von Roberta Allen erschienen. Ferner hat sie neun Bücher, darunter Kurzgeschichtenanthologien, eine Novelle und ihre Autobiografie veröffentlicht. Sie ist Dozentin an der New School for Social Research und lehrt an der New York University und an The Writer' s Voice, einem alternativen Literaturzentrum. Als Künstlerin von Rang hat sie sich der Visual Art verschrieben, und ist mit ihren Werken auf Ausstellungen in aller Welt sowie in der Sammlung des Metropolitan Museum of Art vertreten.
Inhaltsverzeichnis
Teil I
Short-Shortstory - Die Kürzestgeschichte
1 Einführung
Die Fünf-Minuten-Methode
Was können Sie erwarten?
Wer ist ein angehender Schriftsteller?
Was Sie wissen müssen, bevor Sie anfangen
Einige wenige Worte über Regeln
2 Die Vielfalt der Kürzestgeschichte
3 Ein Vergleich mit längeren Erzählungen
Was ist eine Geschichte?
Was ist eine Kürzestgeschichte?
Die grundlegenden Bestandteile
Figuren
Schauplatz und Stimmung
Erzählperspektive
Situation und Plot
Stil und Ton
Die unverwechselbaren Eigenschaften der Kürzestgeschichte
Vier Grundarten von Kürzestgeschichten
Das Einzelereignis
Geschichten, in denen die Zeit verdichtet ist
Geschichten, die Einblick in eine Gemütsverfassung geben
Geschichten, die sich über die Realität hinwegsetzen
4 Materialbeschaffung für Kürzestgeschichten
Das Geheimnis des Schreibens von Kürzestgeschichten
Sich auf das Schreiben vorbereiten
Die Fünf-Minuten-Übung
5 Form und Überarbeitung von Kürzestgeschichten
Was ist eine Überarbeitung?
Wie erkennen Sie, ob Ihr Übungstext überarbeitet werden muss?
Fragen für die Überarbeitung
Häufig auftretende Probleme
Technische Fehler
Ein Überarbeitungsbeispiel
Überarbeitung und Schreibprozess

TEIL II
Übungen
6 Fünf-Minuten-Prosa
Einige Vorschläge für die Auswahl von Übungen
300 Mal: Schreiben Sie eine Geschichte über ...
Verwenden Sie einen dieser Sätze irgendwo in Ihrer Geschichte
7 Geschichten sehen
Bild 1 - Handschuh
Bild 2 - Stuhl
Bild 3 - Haus
Bild 4 - Junge auf der Straße
Bild 5 - Möwen im Flug
Bild 6 - Insel
Bild 7 - Frau
Bild 8 - Eingang
Bild 9 - Mann
Bild 10 - Büro

TEIL III
Längere Geschichten und Textsammlungen für Romane
8 Der Anfang
Die Anwendung der Fünf-Minuten-Methode
Anfangen - mit oder ohne Plan
Anfangen ohne Plan
Anfangen mit Plan
9 Ein Schritt zurück, ein Schritt vorwärts
Zwanzig Schlüsselfragen
10 Erzählung, Novelle, Roman - strukturieren und überarbeiten
Das Lektorat
Ein Beispiel für den Überarbeitungsprozess
Notizen zur Überarbeitung
Abschließende Überlegungen
Dank
Über die Autorin
Bilder