+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Audio-CD von Thomas Brussig

87571539
Zum Vergrößern anklicken

nur 15,29 €

Sie sparen 1,66 € (10 %) gegenüber dem alten Preis von 16,95 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87571539
Im Sortiment seit:
28.06.2018
Erscheinungsdatum:
07/2018
Medium:
Audio-CD
Inhalt:
4 Audio-CDs
Autor:
Brussig, Thomas
Vorleser:
Kaminski, Stefan
Verlag:
Argon Verlag GmbH
Argon
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Gattung:
Hörbuch
Laufzeit:
248 Minuten
Gewicht:
167 gr
Beschreibung
Stefan Kaminski liest "Sonnenallee" - endlich!
Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der Haustür tritt, hört er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest: »Guck mal, 'n echter Zoni!« Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das schönste Mädchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und träumen. Sie hören Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst später wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren.
Information
Zum 30. Jubiläum des letzten Jahres, in dem diese Geschichte noch möglich gewesen wäre

Ein moderner Klassiker, der bereits in die Klassenräume Einzug gehalten hat

Thomas Brussig und Stefan Kaminski sind ein gefeiertes Hörbuch-Team.

Als Buch ein Bestseller bei FISCHER Taschenbuch
Information zum Autor
Thomas Brussig, 1964 in Berlin geboren, hatte 1995 seinen Durchbruch mit dem Roman "Helden wie wir". Es folgten u.a. "Am kürzeren Ende der Sonnenallee" (1999), "Wie es leuchtet" (2004), "Das gibts in keinem Russenfilm" (2015) und das Musical "Hinterm Horizont" (2011). Seine Werke wurden in 30 Sprachen übersetzt.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren