+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Mathematik im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Grundlagen und Übungsvorschläge für Diagnostik und Förderung im Rahmen eines erweiterten Mathematikverständnisses - 60 - 8873

Taschenbuch von Carin de Vries

87562187
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87562187
Im Sortiment seit:
24.06.2018
Erscheinungsdatum:
06/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 2018
4. Auflage
Autor:
Vries, Carin de
Verlag:
Modernes Lernen Borgmann
verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik
Seiten:
192
Informationen:
PB
Gewicht:
423 gr
Beschreibung
Dieses Buch richtet sich an Lehrkräfte, pädagogisches Personal in vorschulischen und schulischen Einrichtungen, Studenten der Sonderpädagogik und interessierte Eltern. Es bietet eine verständliche Einführung in theoretische Grundlagen mathematischen Denkens unter besonderer Berücksichtigung spezifischer Bedürfnisse von Schülern mit einer Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung. Neben dem Aufbau mathematischer Kompetenzen im Rahmen eines entwicklungsbezogenen Stufenmodells in Anlehnung an die Theorie J. Piagets gibt es einen kurzen Einblick in den struktur- und niveauorientierten Ansatz des bekannten Mathematikers R. Kutzer (Mathematik entdecken und verstehen) und dessen Anwendungsmöglichkeiten für den eigenen Unterricht. Die Ausführungen sind anschaulich durch Abbildungen und Bilder ergänzt, so dass es auch fachfremden Lehrkräften eine wertvolle Hilfe bei der Auswahl von Planung und Gestaltung des täglichen Unterrichts sowie bei der Erstellung längerfristiger Förderpläne bietet. Da das Buch sowohl theoretische Grundlagen als auch zahlreiche unterrichtspraktische Hinweise beinhaltet, kann es als eine gute Orientierungshilfe bei der Einordnung von Lernständen sowie entsprechenden Fördermaßnahmen angesehen werden. Besondere Bereiche wie Zeit und Geld sind in einem eigenen Kapitel dargestellt, ebenso der Einsatz von exemplarischen Lernprogrammen für die Arbeit am Computer. Daneben finden sich zahlreiche Hinweise für eine individuelle Anpassung von Lerninhalten und Fördermaterialien sowie Ideen für alltagsbezogene Rechenanlässe, die ebenfalls durch Bilder veranschaulicht werden. Gestaltungshinweise für differenzierte Arbeitsblätter sowie einige Blanko-Kopiervorlagen runden das Buch als vielseitige und fundierte Ideenkiste für die eigene Arbeit ab.Neu aufgenommen wurden Anregungen und Hinweise für den Einsatz in inklusiven Settings.
Bilder