+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Verhaltenssüchte - Pathologisches Kaufen, Spielsucht und Internetsucht

Taschenbuch von Astrid Müller , Klaus Wölfling und Kai W. Müller

87483005
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87483005
Im Sortiment seit:
04.06.2018
Erscheinungsdatum:
05/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Müller, Astrid
Wölfling, Klaus
Müller, Kai W.
Verlag:
Hogrefe Verlag GmbH + Co.
Hogrefe Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Psychologie
Psychologische Ratgeber
Seiten:
93
Reihe:
Fortschritte der Psychotherapie (Nr. 70)
Gewicht:
229 gr
Beschreibung
Substanzungebundene Abhängigkeitserkrankungen rücken in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen. 2013 fanden die sogenannten Verhaltenssüchte auch Eingang in das DSM-5. Das Buch widmet sich drei spezifischen Verhaltenssüchten: dem pathologischen Kaufen, dem pathologischen Glücksspielen und der Internetsucht. Für diese substanzungebundenen Abhängigkeiten scheint in der Bevölkerung eine besonders hohe Gefährdung zu bestehen.
Der Band beschreibt die Besonderheiten der drei Verhaltenssüchte, informiert über den Verlauf der Störungen, gibt differenzialdiagnostische Hinweise und liefert einen Überblick über diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen. Störungsspezifische kognitiv-behaviorale Therapieansätze, die sich als wirksam bei der Behandlung der drei Störungsbilder erwiesen haben, werden praxisorientiert vorgestellt. Dabei geht es u.a. um den Aufbau von Änderungsmotivation, die Vorbereitung von Verhaltensanalysen, die Entwicklung eines individuellen Entstehungsmodells und die Durchführung der Expositionsbehandlung.
Bilder