+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Zeitschrift für Ideengeschichte Heft XII/2 Sommer 2018

Intelligenzbad Ahrenshoop - 400 - 1053

Stück von Ulrich von Bülow und Hellmut Seemann

87235061
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87235061
Im Sortiment seit:
14.05.2018
Erscheinungsdatum:
17.05.2018
Medium:
Stück
Einband:
Geheftet
Redaktion:
Bülow, Ulrich von
Seemann, Hellmut
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geisteswissenschaften allgemein
Seiten:
127
Abbildungen:
mit 48 Abbildungen
Informationen:
broschiert
Gewicht:
335 gr
Beschreibung
Die Sommerausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte spürt der DDR an einem einzigartigen Ort nach - im "Intelligenzbad Ahrenshoop". Seit 1947 erholten sich hier am Ostseestrand prominente Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler von den Mühen des Neuaufbaus - und setzten ihn in aufgelockerter Form als privilegierte Sommergesellschaft fort. Unter ihnen: Johannes R. Becher, Bertolt Brecht, Hanns Eisler, Hans-Georg Gadamer, Ernst Niekisch, Heiner Müler, Franz Fühmann, Christa Wolf und Sarah Kirsch. Das aus den Archiven geschriebene und reich bebilderte Heft zeigt den Intelligenztransfer in der unmittelbaren Nachkriegszeit von der Hinterbühne. Eine ungewöhnliche Bilderrevue aus dem privaten Leben führender DDR-Intellektueller ist zu besichtigen.

Mit Beiträgen von Marina Achenbach, Annett Gröschner, Sebastian Kleinschmidt und vielen weiteren.
Bilder