+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Ortsnamen des Märkischen Kreises

Buch von Michael Flöer

87225629
Zum Vergrößern anklicken

nur 34,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
87225629
Im Sortiment seit:
09.05.2018
Erscheinungsdatum:
07/2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Flöer, Michael
Verlag:
Regionalgeschichte Vlg.
Eimer, Olaf
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Allg. u. vergl. Sprachwiss.
Seiten:
456
Abbildungen:
4 Karten
Reihe:
Westfälisches Ortsnamenbuch (Nr. 12)
Gewicht:
1004 gr
Beschreibung
Im Märkischen Kreis sind rund 390 Ortsnamen vor 1600 schriftlich bezeugt. Der zwölfte Band des Westfälischen Ortsnamenbuchs dokumentiert diese vielfältige und vielschichtige Ortsnamenlandschaft anhand ausgewählter Belege für die Entwicklung jedes einzelnen Namens und untersucht diese sprachlich. Damit liegt ein weiterer Teil des südwestfälischen Siedlungsnamenbestandes in wissenschaftlicher Bearbeitung vor. Das Material ist zum einen für die landes- und ortsgeschichtliche, kulturgeographische und genealogische Forschung von Interesse. Zum anderen dient es als Baustein für die sprachwissenschaftliche Gesamtauswertung der Siedlungsnamenlandschaft Westfalens im Rahmen des Forschungsprojekts "Ortsnamen zwischen Rhein und Elbe".
Inhaltsverzeichnis
Vorwort . 7
Einleitung . 9
Die Ortsnamen des Märkischen Kreises . 17
Ortsnamengrundwörter und -suffixe . 383
Fachausdrücke . 403
Literatur-, Quellen- und Karten . 407
Register . 431
Übersichtskarte . hinterer Einbanddeckel
Bilder