+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Wege der Tiere

Ihre Wanderungen an Land, zu Wasser und in der Luft - in 50 Karten - - 9029776

86925001
Zum Vergrößern anklicken

nur 31,79 €

Sie sparen 2,21 € (7 %) gegenüber dem alten Preis von 34,00 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
86925001
Im Sortiment seit:
12.04.2018
Erscheinungsdatum:
25.09.2017
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Where the Animals go
Autor:
Cheshire, James
Uberti, Oliver
Übersetzung:
Block, Claudia
Verlag:
Hanser, Carl GmbH + Co.
Hanser, Carl
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Naturwissenschaften
Technik allg.
Seiten:
173
Abbildungen:
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Gewicht:
1196 gr
Beschreibung
James Cheshire und Oliver Uberti zeigen uns mit Hilfe neuester digitaler Daten etwas, das bis vor kurzem noch ein Mysterium war: weshalb und wohin die Tiere wandern. Auf vielen liebevoll gestalteten, großformatigen Karten und Infografiken durchqueren Schildkröten ganze Ozeane, machen Wale an Unterwassergebirgen Rast und weichen riesige Waldsänger-Schwärme Tornados aus. Wir sehen erstmals, wohin Elefanten vor Wilderern fliehen, wie Otter kalifornische Küstengebiete zurückerobern, wie niederländische Seeschwalben den Weltrekord der längsten Tierwanderung brechen und wohin Wale vor Lärm fliehen. Dieser faszinierende Bildband ist ein ideales Geschenk für jeden Natur- und Tierliebhaber.
Information
Mit Geotracking den Tieren auf der Spur

Nature-Writing goes Infografik: die tierische Variante des Bestsellers Deutschland verstehen

Opulentes Geschenkbuch für Tierfreunde mit farbigen Infografiken, Karten und Ausklappseiten
Information zum Autor
Als Hochschuldozent am University College London widmet James Cheshire seine Kenntnisse im Kartografieren und Programmieren den schier unermesslichen Datenmengen, die Wissenschaftler heute sammeln. Oliver Uberti, der früher als Bildredakteur bei National Geographic arbeitete, fertigt Skizzen an und bewundert die Welt der Natur, seit er denken kann. Er lebt mittlerweile in Los Angeles, die Grafiken dieses Buches jedoch entstanden, als er in Ann Arbor, Michigan lebte. Das Debüt von James Cheshire und Oliver Uberti - London: The Information Capital - wurde 2015 mit dem Preis der British Cartographic Society für herausragende Kartografie ausgezeichnet. Die Wege der Tiere erhielt 2017 den Edward Stanford Travel Writing Award in der Kategorie Innovation.
Bilder