+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Zeitschrift für Ideengeschichte X/3/2016

Zeitschrift für Ideengeschichte X/3/2016 - - 4905020

86754351
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Kurzbeschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
86754351
Im Sortiment seit:
12.04.2018
Erscheinungsdatum:
15.07.2016
Einband:
Kartoniert
Herausgeber:
Jens Hacke/Tim B Müller/Kerstin Holm u a
Verlag:
Verlag C. H. BECK oHG
Sprache:
Deutsch
Produktform:
Kartoniert
Umfang:
127 S., 13 Fotos
Seiten:
127
Format:
1 x 24.6 x 17.3 cm
Gewicht:
338 gr
Beschreibung
"Russischer Herbst" - im deutschen Spätsommer erscheint die neue Ausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte: Eine Reise in die politische Seelenlage Russlands, vom demokratischen Frühlingserwachen 1917 bis zur Patriarchendämmerung und Putins imperialen Abenteuern.

Mit Beiträgen von Kerstin Holm, Adam Tooze, Alexandra Kemmerer, Barbara Vinken und vielen Weiteren.
Information zum Autor
Ulrich Raulff, Historiker, ist Direktor des Deutschen Literaturarchivs in Marbach.

Hellmut Th. Seemann, Jurist, ist Präsident der Klassik Stiftung Weimar.

Peter Burschel, Historiker, ist ab März 2016 Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.

Luca Giuliani, Klassischer Archäologe, ist Rektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin.
Kurzbeschreibung
"Russischer Herbst" - im deutschen Spätsommer erscheint die neue Ausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte: Eine Reise in die politische Seelenlage Russlands, vom demokratischen Frühlingserwachen 1917 bis zur Patriarchendämmerung und Putins imperialen Abenteuern. Mit Beiträgen von Kerstin Holm, Adam Tooze, Alexandra Kemmerer, Barbara Vinken und vielen Weiteren.
Bilder